Die Backöfen mit Total Steam-Technologie sind mit vier Dampfstufen, traditioneller Heißluft und intuitivem Bedienfeld moderne Küchenhelfer
Die Backöfen mit Total Steam-Technologie sind mit vier Dampfstufen, traditioneller Heißluft und intuitivem Bedienfeld moderne Küchenhelfer

Die Backöfen mit Total Steam-Technologie von Bauknecht kombinieren die Kraft des Dampfes mit traditioneller Heißluft.

In der Folge gelingen mit den neuen Multifunktionsgeräten appetitliche und gesunde Gerichte, die innen schön saftig und außen knusprig sind. Zudem ermöglichen die intuitive Benutzeroberflächen eine einfache Bedienung.

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Mit den Backöfen mit Total Steam-Technologie konnte Bauknecht erfolgreich ins neue Jahr starten: Im Rahmen des Konsumentenpreises „KüchenInnovation des Jahres 2019“ wurden die Geräte in den Bereichen „Funktionalität, Innovation, Produktnutzen und Design” ausgezeichnet. „Bei der Entwicklung unserer Produkte orientieren wir uns sehr stark an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden – sie sind unser Antrieb für neue Innovationen“, sagt Andreas Nirschl, Category Manager Cooking der Bauknecht Hausgeräte GmbH. Die Auszeichnung bestätige, „dass wir unsere Konsumenten mit den neuen Total Steam-Backöfen überzeugen und begeistern konnten.“

Moderner Dampf für die Küche

Die Backöfen mit Total Steam-Funktion ermöglichen den Angaben zufolge exzellente Ergebnisse dank vierfach regulierbaren Dampfstufen – bis zum reinen Dampfgaren. So kann der Backofen wie ein leistungsstarker Dampfgarer genutzt und Speisen mit reinem Dampf bei Temperaturen von maximal 100 Grad Celsius zubereitet werden. Neben einer Dampfsättigung von 100 Prozent reinem Dampf bietet der Dampfgarer die Funktionen Active Steam Stufe hoch (75 Prozent Dampfsättigung), mittel (50 Prozent Dampfsättigung) sowie niedrig (25 Prozent Dampfsättigung). Diese Zubereitungsart ist ideal beispielsweise für Fisch, Eier, Gemüse, Reis und Getreide. Während ohne den Verlust von Flüssigkeit gegart wird, bleiben die Nährstoffe der Lebensmittel bestmöglich erhalten. Die Dampffunktion kann einfach über das Display mit manueller oder automatischer Funktion aktiviert werden. Das Wasser wird dem Dampfsystem über eine spezielle Schublade an der Vorderseite des Ofens zugeführt.

Persönlicher Kochassistent My Menu

Für ein ganz besonderes Kocherlebnis verfügen die Backöfen mit Total Steam-Technologie zudem über das moderne My Menu-Interface. Mit dieser innovativen Kochassistenz-Funktion können Gerichte von Anfang bis Ende perfekt zubereitet werden. My Menu steht dabei in der Küche als verlässlicher und unsichtbarer Helfer zur Seite und stellt Temperaturen und Kochzeiten so ein, dass Verbraucher mit Spaß und ohne Stress ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Das intuitive My Menu-Display dient zudem als Inspirationsquelle: Zutaten und bevorzugte Kochmethode werden einfach ausgewählt, um im nächsten Schritt in einer Auswahl an Speisen zu stöbern und neue Gerichte zu entdecken. Doch My Menu bietet mehr als nur eine helfende Hand: Speisen werden damit eine ganz persönliche Note verliehen: So lassen sich Rezepte individualisieren, beispielsweise wenn das Fleisch auf den Punkt „well-done“ zubereitet werden soll. My Menu übernimmt die Arbeit und gibt dem Hobby-Koch dabei die Freiheit, kreativ zu sein und Dinge nach eigenen Wünschen zuzubereiten.

Für jeden Bedarf der Richtige

Der ausgezeichnete Backofen mit Total Steam-Technologie ist Teil einer ganzen Serie von Einbau-Backöfen, wie Bauknecht weiter mitteilt. Demnach gebe es die Geräte mit drei unterschiedlichen Steam-Technologien und könnten somit für jeden Bedarf die passende Lösung bieten: Neben dem Gerät mit Total Steam gibt es das attraktive Einstiegsgerät mit Gentle Steam-Technologie und einen Backofen mit Active Steam. Vom ersten Blick an überzeugt die Serie von Bauknecht durch ein authentisches und hochwertiges Äußeres. Die Oberflächen aus Glas sowie Edelstahl sind in den klaren, zeitgemäßen Konturen des klassischen Bauknecht-Designs gehalten und fügen sich nahtlos in die Küche ein. Ansprechende, leicht zu bedienende Benutzeroberflächen setzen ein weiteres optisches Highlight.

Lesen Sie auch 11 Miniofen/Kompaktbackofen im Test 2017

Bildquelle: