Der Sommer kommt! Und mit ihm die Zeit für kurze Hosen und viel nackte Haut. Wer glatte Beine haben möchte, für den bedeutet das: Rasieren, Epilieren oder Wachsen. Je nach Methode bleiben die Haare so einige Tage oder Wochen weg. Aber sie kommen immer wieder. Lichtepilierer sollen dieses Problem dauerhaft lösen. Lesen Sie mehr in unserem Lichtepilierer Test 2019.

Die Testgeräte im Lichtepilierer Test 2019

Philips Lumea Prestige BRI956
Sichler NX-3068
Silk’n Infinity
Lichtepilierer Test 2019
Vor Beginn der Behandlung sollte die Bedienungsanleitung (hier: Silk’n Infinity) eingehend gelesen werden, um Gefahren zu vermeiden…

Es klingt zu schön um wahr zu sein: Nie wieder Rasieren, Wachsen oder Zupfen. Mithilfe von Lichtimpulsen kann der Haarwuchs angeblich dauerhaft gestoppt werden. Professionelle Schönheitssalons bieten diese Technologie ebenfalls an, dort kostet eine Behandlung jedoch im Schnitt 150 bis 200 Euro. Wenn man bedenkt, dass für optimale Ergebnisse mindestens 6 bis 8 Behandlungen notwendig sind, ergibt das schnell eine vierstellige Summe. Im Vergleich dazu sind die Lichtepilierer für den Heimgebrauch wahre Schnäppchen. Aber sind sie auch effektiv? Wir haben drei Geräte über mehrere Monate einem Praxistest unterzogen.

Was steckt dahinter?

Lichtepilierer Test 2019
Mit dem integrierten Hauttonsensor (Mitte links) des Philips Lumea Prestige BRI956 kann die optimale Lichtstärke auf Knopfdruck ermittelt werden

Bei der IPL-Technologie (Intense Pulsed Light) werden die Haarwurzeln mittels Lichtwellen verödet. Das hört sich erst einmal etwas gefährlich an, aber da die Impulse nur mit dem im Haar enthaltenen Melanin reagieren, werden andere Körperzellen dadurch nicht beeinträchtigt. Da dieses Pigment jedoch nicht bei allen Haarfarben gleichermaßen vorhanden ist, ist die Technologie auch nicht bei allen Typen gleich wirkungsvoll. Besonders geeignet ist die Methode für Menschen mit heller Haut und dunklen Haaren. Für Personen mit roten, grauen oder hellblonden Haaren wird die IPL-Technologie hingegen nicht empfohlen, ebenso für sehr dunkle Hauttypen. Eine Ausnahme stellt da jedoch der Silk’n Infinity dar. Dieser Lichtepilierer arbeitet sowohl mit Lichtenergie, als auch mit galvanischer Energie. Letztere sorgt dafür, dass die Poren geöffnet werden, so dass die Lichtimpulse die Haarwurzel besser erreichen. Dank dieser eHPL-Technologie kann der Silk’n Infinity bei fast allen Haar- und Hauttypen angewendet werden.

Lichtepilierer Test 2019
Beim Sichler NX-3068 wird die Sicht während der Anwendung durch die notwendige Schutzbrille eingeschränkt

Wie funktionierts?

Beim Durchblättern der Bedienungsanleitungen wird schnell klar: Ganz so schnell und einfach ist der Traum von ewig glatter Haut nicht zu haben. Vor jeder Anwendung müssen die zu behandelnden Körperstellen erst einmal enthaart werden, damit die Lichtimpulse besser zur Haarwurzel vordringen können. Ohne Vorbehandlung riecht es während des Epilierens außerdem unangenehm nach verbranntem Haar…

Testverfahren
Im Lichtepilierer Test 2019 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

Lichtepilierer

Philips

Lumea Prestige BRI956

Sichler

NX-3068

Silk’n

Infinity

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

424 Euro*/600 Euro

125 Euro*/280 Euro

191 Euro*/249 Euro

Gewicht (mit Batterie)

0,8 kg

0,5 kg

0,4 kg

Akku-/Batterietyp (enthalten)

Li-Ion/2 × 3,6 V/1000 mAh

nein

nein

Netzbetrieb

ja

ja

ja

Ausstattung & Zubehör

  • Aufbewahrungstasche

  • 4 Aufsätze für Körper und Gesicht

  • Bikizone und Achseln

  • 2 Aufsätze für Haarentfernung und Aknebehandlung

  • Lichtschutzbrille

  • Adapter

  • Aufbewahrungstasche

  • Bodylotion

  • Adapter

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Lichtepilierer Test 2019 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Lichtepilierer_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Lichtepilierer_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Lichtepilierer_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Philips-Lumea-Prestige-BRI956: © Philips
  • Sichler-NX-3068: © Sichler
  • Silkn-Infinity: © Silkn
  • Test_Lichtepilierer_Startbild: © Philips