Mit der neuen Constructa-Geschirrspüler-Generation zu glänzenden Ergebnissen

Volle Flexibilität bei einfacher Bedienung „Made in Germany“: Die neue Constructa energy Geschirrspüler-Generation „flex & easy“ feiert im September ihre Premiere und punktet mit einer starken Ausstattung und jeder Menge Komfort. Neu designte Bedienblenden, flexible Körbe und praktische Spülprogramme sorgen für einen glänzenden Auftritt. Dank „Home Connect“ lassen sich die smarten Neuzugänge sogar von unterwegs aus über die App starten. Die neue „flex & easy“ Baureihe wird am deutschen Werksstandort in Dillingen gefertigt.

Trinkflaschen, Plastikbecher, Brotboxen, Weißbiergläser oder Backbleche – über den Tag fällt im Haushalt jede Menge buntes, großes und kleines Geschirr an, das sicher in der Spülmaschine verstaut werden will. Gerade kleine oder besonders sperrige Geschirrteile machen hier oftmals Probleme. Die neuen Constructa energy „flex & easy“-Geschirrspüler bieten volle Flexibilität bei der Beladung und sind einfach zu bedienen – bei glänzend sauberen Ergebnissen. 

Stabiler Halt für alle Teile – einfach sicher

Trinkflaschen von der morgendlichen Joggingrunde, Brotboxen, die die Kleinen aus der Schule mitbringen oder große Backbleche, auf denen leckere Pizzen zubereitet wurden: In den „flex & easy“-Geschirrspülern von Constructa energy findet jedes Geschirrteil ausreichend Platz und wird immer in einer optimalen, sicheren Spül-Position platziert. So fixieren beispielsweise die neuen farbigen Kleinteilehalter im Oberkorb leichtes Geschirr, wie Plastikbecher, kleine Brotzeitdosen oder Babyfläschen und sorgen auf diese Weise bei jedem Spülvorgang für eine hervorragende und hygienische Reinigung.

Platz auch für sperrige Teile

Der Unterkorb ist mit zwei bzw. vier umklappbaren farbigen Backblechhaltern ausgestattet, die, einfach seitlich nach innen umgeklappt, auch großen Grillrosten oder sperrigen Serviertellern und Kuchenplatten den nötigen stabilen Halt bieten. Ohne dabei auf die Beladung im Oberkorb verzichten zu müssen. Darüber hinaus kommt die neue „flex & easy“-Serie mit einem farbigen, aufklappbaren Flaschenhalter, in den sich Karaffen, Sodaflaschen, Weißbiergläser oder Sportflaschen bequem in den Unterkorb stellen und ganz einfach hygienisch reinigen lassen. 

Volle Flexibilität – einfach clever

Ein weiteres Highlight ist der neue, teilbare Vario Flex Besteckkorb. Er lässt sich flexibel im Unterkorb platzieren, ganz einfach da, wo es gerade am besten passt. Mit einem Griff kann er ganz schnell geteilt werden, sodass Platzprobleme ab sofort der Vergangenheit angehören. Dank seiner Sicherheitszone für Messer und ähnliche scharfe Utensilien ist garantiert, dass es keine böse Überraschung beim Entladen des Geschirrspülers gibt. Das durchdachte Design des Verio Flex Besteckkorbs ermöglicht es außerdem, den Besteckkorb nach dem Trocknen an einer Regalleiste in der Küche aufzuhängen und das frisch gereinigte Geschirr ganz einfach aufzuräumen.

Stets bestens vernetzt – einfach komfortabel

Vergessen, den Geschirrspüler zu starten? Kein Problem: Denn die neuen Geräte der „flex & easy“-Serie lassen sich dank App Start Option und der „Home Connect“-App von überall aus bedienen: Ganz einfach die „Home Connect“-App aufs Smartphone laden, öffnen, und mit ein paar wenigen Fingertipps lässt sich der Geschirrspüler starten. Die App bietet außerdem eine Übersicht über die zur Verfügung stehenden Spülprogramme und zeigt Möglichkeiten für eine energiesparende Gerätenutzung auf. 

Extra-Schnell-Option

Apropos Spülprogramme: Mit der neuen Extra-Schnell-Option geht die Reinigung schneller als je zuvor, denn sie kann zu fast jedem Spülprogramm zugeschaltet werden. Einfach ausgewählt, ob digital per App oder direkt am Gerät selbst, reduziert sich die Laufzeit – selbst bei bereits gestartetem Spülprogramm. Die glänzenden Ergebnisse sind dabei inbegriffen – und es bleibt mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

Lesen Sie auch: 4 Geschirrspüler im Test 2020

Bildquelle:

  • Constructa-Energy: © CONSTRUCTA
  • Constructe Energy Spülmaschine: © CONSTRUCTA