Schmeichelndes Design und hohe Funktionalität stehen sich oft gegenseitig im Weg. Bianco di Puro zeigt, wie die Verbindung funktioniert. Lesen Sie mehr in unserem Bianco di Puro Hochleistungsmixer Test 2020.

Das Testgerät im Bianco di Puro Hochleistungsmixer Test 2020

Bianco di Puro Tune Pro
Bianco di Puro Hochleistungsmixer Test 2020
Die beidseitig angebrachten Drehschalter rastern gut und bieten besonders intuitiven und direkten Zugang zum Motor

Der Mixer-Experte Bianco di Puro stellt uns mit diesem Hochleistungsmixer einen ansprechenden und kräftigen Helfer für professionelle und heimische Küchen vor. Herzstück des 1000 Watt Gerätes ist ein bürstenloser Gleichstrommotor, der sich in unseren Tests sogleich bemerkbar macht.

Die Form des Mixbehälters führt die Nahrung ideal immer wieder den Messerklingen zu

Langlebige Technik

Die Bauweise ohne Kohlebürsten steht, beispielsweise auch im Werkzeugmarkt, für langlebige und wartungsfreie Technik. Dies bestätigt der Hersteller mit 15 Jahren Garantie auf den Motorblock. Das Ansprechverhalten begeistert und auf Knopfdruck sind in Windeseile hohe Drehzahlen erreicht. Mit hohem Drehmoment rücken die Klingen aber auch praktisch aus dem Stand selbst zähen Lebensmitteln gnadenlos zu Leibe. Zugriff auf diesen drehfreudigen und kräftigen Motor erhält man über das aufgeräumte und ausgesprochen intuitiv…

Testverfahren
Im Bianco di Puro Hochleistungsmixer Test 2020 bewertet die Testredaktion das Testgerät auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.
 

Technische Daten

Hochleistungsmixer

Bianco di Puro

Tune Pro

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

799 Euro*/799 Euro

Gewicht

6,2 kg

Maße (B×H×T)

20×45,5×21,5 cm

Maximalleistung

1000 W

Kabellänge

140 cm

Leistungsstufen

60 (400 bis 15000 U/min)

Anzahl Messerklingen

6

Mixkrug

1,5 Liter Tritan-Kunststoff-behälter (BPA-frei)

Ausstattung & Zubehör

  • Bürstenloser DC-Motor

  • Klingen aus japanischem Hartstahl

  • Überhitzungsschutz

  • Überlastungsschutz

  • automatische Behältererkennung mit Anlaufsperre

  • Stößel mit Thermometer

  • Rezepte

  • 15 Jahre Garantie auf den Motorblock

*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Autor: Tom Colditz

Weitere Einzelheiten zu dem getesteten Gerät und dem Testergebnis lesen Sie in unserem Hochleistungsmixer Test 2020 PDF.

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Hochleistungsmixer-Bianco-di-Puro-Tune-Pro_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Hochleistungsmixer-Bianco-di-Puro-Tune-Pro_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Bianco-di-Puro-Tune-Pro: © Auerbach Verlag
  • Test_Hochleistungsmixer-Bianco-di-Puro-Tune-Pro_Startbild: © LIGHTFIELD STUDIOS/stock.adobe.com, Auerbach Verlag