Akkusauger Philips SpeedPro Max für Camping & Co.

Ein Roadtrip mit dem Camper-Van ist angesagter als je zuvor. Viele sehen Campen jedoch als ein eher schmutziges Abenteuer anstatt erholsam und stressfrei an. Hier kommt der kabellose Akkusauger Philips SpeedPro Max zum Einsatz und sorgt dafür, dass das Van-Life zum cleanen Glam-Life wird.

Besonders beim Campen will man nicht stundenlang putzen und lieber die Natur genießen. Egal ob Sand, Fussel, Haare  und Krümel im ganzen Van oder Staub auf und in den Schränken – der SpeedPro Max kümmert sich mühelos um die fiesen Schmutzmonster. Dank seiner 360-Grad-Saugdüse saugt er rundum effektiv den Dreck ein. Durch die LED-Lichter an der Düse haben Staub & Co. auch an schwer sichtbaren Stellen keine Chance. Der Schmutz in den kleinen Ecken, Ritzen und Zwischenräumen wird gerne mal übersehen oder ignoriert. Hierfür ist der Akkusauger in wenigen Handgriffen zum praktischen Handstaubsauger umfunktioniert.

Akkusauger SpeedPro Max ist schnell verstaut

Einen Staubsauger mit in den Camper- Urlaub zu nehmen, hört sich unpraktisch an? Der SpeedPro Max ist durch seine kompakte Größe ratz fatz verstaut, so ist doch noch Platz für die Hängematte. Besonders einfach macht es das magnetische Ladesystem. Die leistungsstarken 25,2-V-Lithium-Ionen- Akkus bieten bis zu 65 Minuten Akkulaufzeit im Eco-Modus, 30 Minuten für alltäglichen Schmutz im normalen Modus oder 21 Minuten im Turbo-Modus.

Lesen Sie auch: Hartbodenreiniger Kärcher FC 7 Cordless Premium im Test

Bildquelle:

  • philips-speedpro-max: © Koninklijke Philips N.V.