Der Klarstein Cubix Luftbefeuchter sorgt mit der Ultraschall-Technologie für ein optimales Raumklima
Der Klarstein Cubix Luftbefeuchter sorgt mit der Ultraschall-Technologie für ein optimales Raumklima

Der Klarstein Cubix Luftbefeuchter hilft nicht nur denen, die insbesondere im Frühjahr über ständigen Niesreiz und tränende Augen klagen.

Denn das Gerät sorgt mit seinen zahlreichen Funktionen für angenehme Atemluft und schafft darüber hinaus allen Sinnen Entspannung, wie das Unternehmen mitteilt. Den Ultraschall-Luftbefeuchter von Klarstein gibt es für 67,99 Euro. Er wiegt 3,3 Kilogramm, ist 23,5 Zentimeter breit, 35 Zentimeter hoch sowie 20 Zentimeter tief.

Preis: Derzeit nicht verfügbar
Sorgt für optimales Raumklima

Trockene Heizungsluft strapaziert auch die Haut jener, die vor Pollen und Co. gefeit sind und kann im Frühjahr für ein unschönes Hautbild sorgen. Der Klarstein Cubix Luftbefeuchter mit Ultraschall-Technologie sorgt für ein optimales Raumklima und lässt selbst in geschlossenen Räumen befreit durchatmen. 

Holt Feinstaubpartikel aus der Luft

Der elegante Helfer vermag nicht nur die Raumluft in Büro-, Wohn- oder Schlafräumen zu befeuchten. Zudem verbessert die zuschaltbare Ionisation-Funktion Raumklima und Wohlbefinden gleichermaßen, indem sie unangenehme Gerüche bindet. Gleichzeitig filtert das Gerät Feinstaubpartikel aus der Luft.

Nebel wird smart verteilt

Besonders smart ist die Verteilung des Nebels dabei um 360 Grad über die drehbare Dampfdüse. Dabei sorgt der Klarstein Cubix Ultraschall-Luftbefeuchter mit bis zu 350 Millilitern feinstem Nebel pro Stunde für ein optimales Raumklima und eine Entspannung der Atemwege. Sieben Leistungsstufen bereichern bis zu 40 Quadratmeter große Wohnräume mit individuellem Nebelausstoß. Zusätzlich kann die Wunschluft-Feuchte in Fünf-Prozent-Schritten reguliert werden.

Exra-Modus für Säuglinge

Neben dem normalen Modus verfügt der Klarstein Cubix Luftbefeuchter über vier weitere Modi: den Auto-, Nacht-, Gesundheits- und Baby-Modus. Im Baby-Modus arbeitet das Gerät mit maximaler Leistung, um eine dauerhafte Luftfeuchtigkeit von 55 Prozent zu halten. Für das Wohlbefinden des Säuglings sorgen zusätzlich die „Warm-Mist“-Funktion und die aktive UV-Lampe.

Optimale Zerstäubung

Zudem differenziert der Cubix Luftbefeuchter zwischen kaltem sowie warmen Nebel. Durch die Heizfunktion lässt sich Wasserdampf noch besser von der Luft aufnehmen und gewährleistet damit eine optimale Zerstäubung. Der 5,5 Liter fassende Wassertank lässt ihn unermüdlich und über mehrere Stunden arbeiten.

Lesen Sie auch 11 Luftbefeuchter im Test

Bildquelle: