© 2mmedia - fotolia.com
© 2mmedia - fotolia.com

Das Schlafzimmer ist der Ort in der Wohnung oder im Haus, an dem wir für den nächsten Tag Kraft sammeln und regenerieren. Hier sollte auf die Einrichtung besonders viel Wert gelegt werden, denn die Möbel dienen nicht nur der nächtlichen Ruhe, sondern sie sollten auch körperliche und geistige Erholung ermöglichen.

Der Trend geht immer mehr Richtung Luxusschlafzimmer, das mittlerweile zu erschwinglichen Preisen erhältlich ist. Worauf es hierbei ankommt und wie das Schlafzimmer eingerichtet werden kann, wird nachfolgend erläutert.

Luxusschlafzimmer für wenig Geld – das Bett ist entscheidend

Im Bett, das der wichtigste Einrichtungsgegenstand im Schlafzimmer ist, wird nicht nur geschlafen, sondern es dient dazu, am nächsten Tag ausgeruht und erholt zu erwachen, um die Herausforderungen des Alltags zu meistern. Gesunder und erholsamer Schlaf ist das A und O für genügend Energie. Immer mehr Menschen haben den Sinn erkannt und wünschen sich ein Luxusschlafzimmer. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Qualität des Bettes sowie der Matratze. Beides hat einen sehr großen Einfluss auf die Schlafqualität. Wunderbar bequem und hochwertig sind Boxspringbetten. Hier gelingt es, wie auf Wolken zu schlafen und am nächsten Tag erholt aufzuwachen. Sie begeistern dank des speziellen Systems mit einer überragenden Liegequalität. Im Online-Möbelshop Möbel-Eins gibt es viele luxuriöse Boxspringbetten zu moderaten Preisen, in bester Qualität und exklusiven Designs. Die Möbel bei Möbel-Eins können nicht nur im Standardmaß bestellt werden. Es gibt sie in verschiedenen Größen. Zum Teil lassen sie sich sogar nach individuellem Kundenmaß fertigen. Als Hauptmaterial kommt meist Holz zum Einsatz. Kunden erhalten dadurch langlebige Produkte.

Welche Vorteile haben Boxspringbetten?

Der große Vorteil des Boxspringbettes liegt in der Federung. Sie ist in das Bettgestell eingebracht und besteht aus einem Federsystem. Dabei geben die Federn bei Druck gleichmäßig nach und passen sich optimal dem Gewicht der Person an. Auf dem Federsystem liegt die Matratze. Welche passend ist, hängt von den Vorlieben, Bedürfnissen und der Schlafposition ab. Darüber befindet sich der Topper, bei dem es sich um eine waschbare Matratzenauflage handelt. Boxspringbetten versprechen dank der optimalen Liegeeigenschaften weniger Rückenschmerzen und somit mehr erholsamen Schlaf. Die Schultern und Hüfte können optimal einsinken und der Rücken wird bestmöglich entlastet. Wichtig für einen rückenschonenden Schlaf ist zudem der richtige Härtegrad. Die Auswahl reicht von sehr weich und weich über mittelhart und hart bis hin zu extrem fest. Neben dem Liegekomfort spielen oft auch andere Faktoren eine wichtige Rolle, beispielsweise, wie einfach es gelingt, aus dem Bett aufzustehen. Wenn es höher gebaut ist, fällt es nicht nur älteren Menschen erheblich leichter, sich hinein zu legen und wieder aufzustehen. Boxspringbetten gehören zu den Modellen in Komforthöhe.

Zusammenfassung

Ein hochwertiges Bett ist die wichtigste Basis für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Es ist essentiell für das Wohlbefinden und die Gesundheit. Das Boxspringbett erfreut sich seit vielen Jahren einer großen Beliebtheit. Kein Wunder, denn der hohe Liegekomfort ermöglicht besten Schlaf und Erholung. Daneben sorgen gut aufeinander abgestimmte Materialien wie Massivholz in der Kombination mit edlen Teppichen für einen ganz besonderen Wohlfühlfaktor. Nicht nur im Schlafzimmer, sondern in allen Räumen sollte verstärkt auf natürliche, ökologische Materialen zurückgegriffen werden, um sich im Raum rundum wohlzufühlen. Je weniger Chemie zum Einsatz kommt, desto besser ist es für das Raumklima. Auch eine stimmige Farbgebung und die ideale Beleuchtung sorgen dafür, dass es einladend wirkt und der Schlafraum zur absoluten Wohlfühloase wird.

Bildquelle:

  • News_luxury-vintage-style-bedroom_Startbild: © 2mmedia - fotolia.com