Der Tefal OptiGrill Elite passt Grilltemperatur und Grillzyklen automatisch an Dicke und Art des Grillguts an

Mit dem Tefal OptiGrill Elite kommen anspruchsvolle Genießer künftig auch zuhause zum perfekten Grillgenuss.

Denn der neue Tefal OptiGrill Elite kann wirklich alles – von „blutig“ bis durchgebraten, von Steak über Wurst bis zu Sandwich und Gemüse.

Laien werden zum Profi

Das neue Gerät kommt laut Tefal Ende September 2019 für 329,99 Euro (UVP) in den Handel und macht auch Laien zum Grillprofi. Möglich macht das den Herstellerangaben zufolge die OptiGrill-typische patentierte Technologie, die Grilltemperatur und Grillzyklen automatisch an Dicke und Art des Grillguts anpasst.

Intensive Gararomen

Mit dem neuen Tefal OptiGrill Elite sollen auch Liebhaber von intensiven Grill-Aromen auf ihre Kosten kommen: Möglich macht das die Grillboost-Funktion, die vor jedem Programm dazu geschaltet werden kann und die eine Extraportion Röstaromen und perfekte Grillstreifen wie im Restaurant bringt.

Tipps von der Garzeit-Tabelle

Praktisch ist zudem die neue Funktion „Nachlegen“. Damit kann, so wie die ersten Steaks fertig sind, ohne Zeitverzögerung und ohne den Grill neu zu starten, für Nachschub gesorgt oder das begleitende Gemüse gegrillt werden kann. In dem manuellen Modus gelingen nun auch bereits vorgebrühte Bratwürste perfekt, wie der Hersteller weiter mitteilt. Die mitgelieferte Garzeit-Tabelle gibt Tipps und informiert darüber, mit welcher individuell eingestellten Temperatur und Zeit des Deutschen liebstes Grillgut, wie Bratburst, Rindswurst oder Nürnberger, optimal gegrillt werden.

Akustische Signale zur Grillvielfalt

Ob Steak, Burger, Hähnchen, Würstchen, Bacon, Fisch, Meeresfrüchte, Sandwich, Kartoffel, Aubergine, Paprika und Tomaten: Die Automatik-Programme des Tefal OptiGrill Elite decken alle Lieblings- Grillköstlichkeiten ab, wie vom Hersteller weiter versprochen wird. Das intuitiv zu bedienendem, digitalem Display gibt dazu leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und informiert mit visuellen und akustischen Signalen über den Grillvorgang.

Zwölf Automatik-Programme

Alles wird zuverlässig punktgenau gegrillt. Ein präziser Countdown weist auf das Ende der Grillzeit hin. Zusätzlich zu den zwölf Automatik-Programmen bietet der neue Tefal OptiGrill Elite zwei weitere Programme: zum einen den manuellen Modus mit individuell einstellbarer Temperatur und Grillzeit, zum anderen einen Modus für schonendes Auftauen von gefrorenem Grillgut.

26 Rezepte für köstliche Gerichte

Auf der 600 Quadratzentimeter großen Grillfläche lassen sich bis zu vier Portionen gleichzeitig grillen. Die beiden Platten des Tefal OptiGrill Elite sind antihaftbeschichtet, abnehmbar und spülmaschinengeeignet. Das macht den Grill besonders komfortabel. Um einen optimalen Fettablauf zu gewährleisten, sind die Platten um sieben Grad geneigt. Ein extragroßer Behälter fängt den Saft zuverlässig auf. Zum Lieferumfang des Tefal OptiGrill Elite gehört ein hochwertiges Rezeptbuch mit 26 Rezepten für köstliche Grillgerichte und einem Quick-Start-Guide für schnellen Grillgenuss.

Lesen Sie auch Neuer Tefal Elektrogrill Aromatik Q 3in1

Bildquelle: