AEG Expert Touch nimmt Rotwein Flecken-Schrecken

Mit einer Ernte von gut neun Millionen Hektolitern Wein rechnen die Winzerinnen und Winzer in Deutschland im Jahr 2019.

AEG Expert Touch - der Ultraschall-Fleckenentferner - reinigt schnell und gründlich

AEG Expert Touch ist ein neuer elektrischer Ultraschall-Fleckenentferner, der insbesondere Rotweinliebhabern unbeschwertes Genießen verspricht.

Die Deutschen kommen in Sachen Rotwein immer mehr auf den Geschmack. Darum nehmen sie das Angebot Winzer hierzulande von den Rotwein-Reben auch gern an an.

Gegen Fleck auf der Lieblingsbluse

Der sonnenverwöhnte 2019er verspricht ein großer Jahrgang zu werden. Um so bedauerlicher, wenn das köstliche Nass auf der Lieblingsbluse landet. Vor allem in der herbstlichen Weinfest-Saison besteht erhöhte Flecken-Gefahr. Wohl dem, der im Fall der Fälle einen AEG Expert Touch zur Hand hat. Denn der innovative Ultraschall-Fleckenentferner hilft, Rotwein- und andere Flecken schnell und schonend zu entfernen. Obendrein arbeitet das kleine Gerät besonders nachhaltig.

Wundermittel AEG Expert Touch

Rotweinflecken gehören bekanntlich zu den hartnäckigsten Verschmutzungen und haben schon manche Liebesbeziehung zwischen einem Kleidungsstück und seinem Besitzer beendet. Es gibt viele Tipps, wie man sie entfernen kann, aber nur wenige taugen etwas. Und manche chemische Methode schadet den Textilien und ihren Farben mehr als sie nützen. Dagegen ist der AEG Expert Touch ein neues Wundermittel, wie das Unternehmen verspricht. Oder vielmehr ein neues Wundergerät.

Einfach zu handhaben

Dabei soll der kleine handliche elektrischen Ultraschall-Fleckenentferner ganz einfach zu bedienen sein: Die mit Rotwein bespritzte Stelle muss lediglich mit etwas Wasser und einem farblosen Flüssigwaschmittel befeuchtet werden. Dann wird der AEG Expert Touch am Strom angeschlossen und seine Spitze rund zwei Minuten lang kreiselnd über den Fleck bewegt. Dabei genüge leichter Druck, wie es weiter heißt.

Ultraschallwellen mit hoher Frequenz

Die Reinigungswirkung sei umso größer, je weniger der Fleck eingetrocknet ist, lautet der nächste Tipp. An der Spitze erzeugt der AEG Expert Touch Ultraschallwellen mit einer Frequenz von 46.000 Schwingungen pro Sekunde. Die Bläschen, die dadurch in der aufgetragenen Flüssigkeit entstehen, platzen schließlich und lösen die Schmutzpartikel aus den Fasern. Was nach der kurzen Behandlung übrig ist, fällt kaum noch auf und wird beim nächsten regulären Waschgang restlos entfernt. „Hemd oder Hose – vor allem aber die gute Weinlaune – sind auf jeden Fall gerettet“, verspricht der Hersteller.

Für jeden Stoff und für jeden Fleck

Der entscheidende Vorteil des AEG Expert Touch sei seine Nachhaltigkeit. Denn er reinigt Textilien nicht auf chemischem, sondern auf rein mechanischem Weg. So werden die betroffenen Fasern nicht nur schnell und gründlich von Flecken befreit, sondern bewahrten auch ihre ursprüngliche Farbe und Struktur. Der Expert Touch eignet sich den Angaben zufolge für jede Stoffart und jeden Fleck. Dabei sei gleich, ob er beispielsweise durch Fett, Eiweiß oder pflanzliche Farbstoffe entsteht, durch Kaffee Tee, Schokolade, Grillsauce, Make-up, Tinte oder eben Rotwein.

Lesen Sie auch SteamCure-Funktion von Beko: Mit Volldampf gegen Flecken

Bildquelle:

  • News_AEG-ExpertTouch_Startbild: © AEG