Das Dörren von Früchten, Gemüse, Pilzen und Fleisch hat eine jahrhundertelange Tradition. Das Trocknen macht viele Lebensmittel für lange Zeit haltbar. Heute erleichtern Dörrautomaten, gesunde und leckere Snacks wie Apfelchips oder Beef Jerky herzustellen. Wir stellen diesmal vier Geräte für zuhause vor. Lesen Sie mehr in unserem Dörrautomaten Test 2019.

Die Testgeräte im Dörrautomaten Test 2019

Gastronoma 18310004
Sahara Brød & Taylor DR-720
Suntec FDH-8595 Dörthe digital
WMF Küchenminis Dörrautomat Snack to go
Dörrautomaten Test 2019
Beim Befüllen der Metallgitter-Etagen bei Sahara heißt es aufpassen, dass nichts runterfällt

Knusprige Bananenchips, ledrige Mangostückchen, würziges Beef Jerky und aromatische getrocknete Tomaten sind beliebte gedörrte Snacks aus dem Supermarktregal. Trockenobst soll als gesunde Alternative den Süßhunger stillen. Intensiver Geschmack und feste bis knusprige Konsistenz sprechen auch für getrocknetes Gemüse. Trockenfleisch wird keinesfalls lediglich als Tiernahrung verwendet. Sportler setzen darauf als Proteinquelle. Auf dem Markt sind zahlreiche Produkte erhältlich, häufig unter der englischen Bezeichnung „Beef Jerky“.

Dörrautomaten Test 2019
Alle Testkandidaten trocknen im Test Rindfleisch sehr gleichmäßig

Auf der Zutatenliste finden sich jedoch häufig viele Zusätze wie Geschmacksverstärker, Nitritpökelsalz und verschiedene Zuckerarten. Trockenobst aus der Packung kommt ebenfalls nicht immer ohne Zuckerzusatz aus und ist häufig geschwefelt. Viele, die sich gesundheitsbewusst ernähren, möchten gerne auf solche Inhaltsstoffe verzichten. „Clean Eating“ heißt ein Ernährungstrend, der industriell verarbeitete Lebensmittel meidet und stattdessen auf Nachhaltigkeit und frische Küche setzt.

Wer selbst dörrt, weiß, was er isst. Mit etwas Schneideaufwand und Geduld ist es möglich, frei von Zusatzstoffen und in Rohkostqualität zu naschen.

Dörrautomaten Test 2019
Einlegematten sollen bei Suntec das Herunterfallen kleinerer Stücke verhindern

Das Dörren gilt als eine der ältesten Methoden um Obst, Gemüse und Fleisch lange haltbar zu machen. Den Lebensmitteln wird so viel Wasser entzogen, dass Schimmel und Bakterien im Idealfall keine Chance mehr haben. So lassen sich dünne Apfelscheiben auf einer Schnur aufhängen. Gehobeltes Gemüse oder Kräuter werden im leicht geöffneten Backofen bei niedrigen Temperaturen trocken. Wer sich die Arbeit erleichtern möchte, kann einen elektrischen Dörrautomaten einsetzen. Die Geräte lassen sich auf verschiedene Wunschtemperaturen einstellen und sind so aufgebaut…

Stapelsystem oder Einschübe?

In unserem Vergleichstest sind vier Dörrautomaten unterschiedlicher Größe und Ausstattung vertreten. Darunter sind drei Geräte mit Stapelsystem: Auf einer Basis werden Gitter übereinander gestapelt und mit einem Deckel mit Lüftungsschlitzen verschlossen…

Testverfahren
Im Dörrautomaten Test 2019 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.

Technische Daten

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

ÖKO-SIEGER

 

TESTSIEGER

Dörrautomaten

Gastronoma

18310004

Sahara

Brød & Taylor DR-720

Suntec

FDH-8595 Dörthe digital

WMF

Dörrautomat Snack to go

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

65 Euro*/70 Euro

k.A.*/500 Euro

45 Euro*/60 Euro

77 Euro*/120 Euro

Gewicht

2,8 kg

6,2 kg

2 kg

2,4 kg

Maximalleistung

245 W

820 W

240 W

220 W

Kabellänge

95 cm

95 cm

115 cm

120 cm

Temperaturstufen

7 (40–70 °C)

stufenlos (30–76 °C)

8 (35–70 °C)

9 (30–70 °C)

Etagen

5

7

5

5 (erweiterbar)

Etagenfläche bzw. Dörrfläche (B×T)

31,5×24 cm

49,5×29,5 cm

25,5 cm (Durchmesser)

27×17,5 cm

Nutzfläche

3780 cm²

10222 cm²

2554 cm²

2363 cm²

Timer

Ja (1–48 h)

Ja (2×15 min–99 h/15 min Schritte)

30 min Schritte

Ja (0–24 h/30 min Schritte)

Ausstattung & Zubehör

  • Kunststoffgitter

  • Bedienfeld mit
    LC-Display

  • Deckel mit Lüftungsschlitzen

  • Abschaltautomatik

  • Faltbar

  • Edelstahlgitter

  • Bedienfeld mit
    LC-Display

  • Abschaltautomatik

  • Kunststoffgitter

  • Bedienfeld mit
    LC-Display

  • Deckel mit Lüftungsschlitzen

  • Abschaltautomatik

  • Signaltöne

  • Edelstahlgitter

  • Bedienfeld mit
    LC-Display

  • Deckel mit Lüftungsschlitzen

  • Abschaltautomatik

  • Signalton einstellbar Müsliriegelform

  • zwei Aufbewahrungsboxen

  • Müsliriegelbox

  • spülmaschinengeeignete Teile

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Dörrautomaten Test 2019 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Doerrautomaten_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Doerrautomaten_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Doerrautomaten_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Gastronoma-18310004: © Gastronoma
  • Sahara-Brod-_-Taylor-DR-720-: © Sahara
  • Suntec-FDH-8595-Doerthe-digital: © Suntec
  • WMF-Kuechenminis–Doerrautomat-Snack-to-go: © WMF
  • Test_Doerrautomaten_Startbild: © WMF