Schimmel in der Wohnung will man nun wirklich nicht haben. Zur Vorbeugung von gesundheitsschädlichem Schwarzschimmel hilft es, das Raumklima zu kontrollieren und zu optimieren. Luftentfeuchter sind dabei ein nützliches Hilfsmittel. Wir nehmen 4 aktuelle Modelle unter die Lupe. Lesen Sie mehr in unserem Luftentfeuchter Test 2019.

Die Testgeräte im Luftentfeuchter Test 2019

Aktobis WDH-725DG
Sichler NX-8487
Suntec DryFix 10 Pure
Suntec DryFix 20 Lumio
Luftentfeuchter Test 2019
Der Suntec Dryfix 20 Pure Lumio ist mit einem schwenkbaren Luftauslass versehen, somit wird die entfeuchtete Luft optimal dem Raum wieder zugeführt

Das Thema Luftfeuchte und Raumklima wird immer wichtiger. Während manche Wohnungsinhaber und Hausbesitzer mit zu geringen Luftfeuchtewerten zu kämpfen haben, haben andere zu viel Luftfeuchte in der Wohnung. Beide Varianten sind gesundheitsschädlich. Eine Luftfeuchte unter der Wohlfühlgrenze von 35 Prozent lässt Bakterien auf Schleimhäuten im Körper besser gedeihen, zu hohe Werte sorgen für Schimmelbildung im Raum und somit Gesundheitsgefahr durch Pilzsporen. Um einer zu hohen Luftfeuchte entgegen zu wirken sind so genannte Luftentfeuchter das perfekte Hilfsmittel. Wir haben uns einmal vier Geräte genauer angesehen.

Funktionsweise

Luftentfeuchter Test 2019
Alternativ kann an den drei größeren Geräten auch ein Ablaufschlauch angebracht werden um ohne Auffangbehälter auszukommen

Luftentfeuchter gibt es in verschiedensten Ausführungen. Die Einstiegsmodelle sind in der Regel im Drogeriehandel oder Baumarkt erhältlich. Ihre Wirkungsweise basiert auf Absorption in hygroskopischen Flüssigkeiten. Effektiver und auch langfristiger sind dagegen Luftentfeuchter auf Kondensationsbasis. In Luftentfeuchtern für den Haushaltseinsatz und in die Taupunktunterschreitung durch einen geschlossenen Kühlkreislauf bewirkt. Die wärmere feuchte Luft wird durch einen Ventilator angesaugt und zum Verdampfer geleitet, wo die Luftfeuchtigkeit kondensiert und abtropft. Das Kondensat wird anschließend in einem Behälter gesammelt.

Luftentfeuchter Test 2019
Die eingesaugte Luft wird vorab von größeren Staub gefiltert, der dafür integrierte Filter sollte von Zeit zu Zeit gereinigt werden

Die vier nachfolgenden Testkandidaten in unserem Luftentfeuchter Test 2019 basieren genau auf dieser Wirkungsweise. Es empfiehlt sich die Geräte in Räumen mit einer Temperatur um die 20 Grad Celsius oder höher einzusetzen, da somit der Taupunkt-Effekt und somit ihre Wirkungsweise der Geräte optimal ist.

Auswahl des Gerätes

Eines der wichtigsten Entscheidungskriterien bei allen Raumklimageräten ist die passende Auswahl zur Größe des Raumes. So muss für die Luftentfeuchtung eines Einfamilienhaus-Kellers in der Regel ein deutlich…

Testverfahren
Im Luftentfeuchter Test 2019 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

Luftentfeuchter

Aktobis

WDH-725DG

Sichler

NX-8487

Suntec

DryFix 10 Pure

Suntec

DryFix 20 Lumio

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

175 Euro*/189 Euro

60 Euro*/129 Euro

119 Euro*/119 Euro

159 Euro*/159 Euro

Gewicht

13,2 kg

1,9 kg

18,5 kg

13,5 kg

Maximalleistung

355 W

70 W

280 W

380 W

Kabellänge

180 cm

190 cm

180 cm

140 cm

Tankvolumen

3 l

1,8 l

2 l

4 l

Leistungsstufen

3 Stufen

n.v.

3 Stufen

4 Stufen

Technologie

Kondensentfeuchter

Kondensentfeuchter

Kondensentfeuchter

Kondensentfeuchter

Vernebelungsleistung

bis zu 20 Liter pro Tag
(30°C und 80% Luftfeuchte)

bis zu 0,6 Liter pro Tag

(30°C und 80% Luftfeuchte)

bis zu 10 Liter pro Tag
(30°C und 80% Luftfeuchte)

bis zu 20 Liter pro Tag
(30°C und 80% Luftfeuchte)

Empfohlene Raumgröße

bis 50 m²

bis 50 m²

bis 34 m²

bis 63 m²

Ausstattung & Zubehör

  • Zwei Ventilator-/
    Luftumwälzungsstufen

  • verstellbare Ausblaslamellen

  • übersichtliche Anzeige

  • über Zeitschaltuhr steuerbar
    da direktes Einschalten
    nach Stromzufuhr

  • Front-Tank

  • Drainageschlauch
    anschließbar

  • Lufterfrischer-Funktion

  • 2 Seitengitter mit je
    4 UV-LEDs

  • Leiser Betrieb max. 40 dB

  • abnehmbares Stromkabel

  • Eurostecker

  • herausnehmbarer Wassertank

  • 3 Status LEDs

  • Luftauslasslamellen variabel
    einstellbar

  • Herausnehmbarer Wassertank

  • Indikatorleuchte für vollen Wassertank alternativ Drainageschlauch-Anschlussmöglichkeit
    zur dauerhaften
    Kondenswasserableitung

  • LED-Bedienfeld

  • Tragegriff

  • Hygrometer

  • herausnehmbarer Tank

  • Plasma-Ionisator und
    Aktiv-Carbon-Filter

  • Drainageschlauch-Anschlussmöglichkeit
    zur dauerhaften Kondenswasserableitung

  • Tragegriff und Rollen
    für Transport

  • variable Luftstromlamellen

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Luftentfeuchter Test 2019 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Luftentfeuchter_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Luftentfeuchter_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Luftentfeuchter_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Sichler-NX-8487: © Sichler
  • Aktobis-WDH-725DG: © Aktobis
  • Suntec-DryFix-10-Pure: © Suntec
  • Suntec-DryFix-20-Lumio: © Suntec
  • Test_Luftentfeuchter_Startbild: © Sichler