Für den leckeren Genuss von frisch gepresstem Fruchtsaft stellt Black+Decker diese Zitruspresse vor und stellt sie unserem Praxistest. Lesen Sie mehr in unserem Black+Decker Zitruspresse Test 2020.

Das Testgerät im Black+Decker Zitruspresse Test 2020

Black+Decker BXCJ100E
Black+Decker Zitruspresse Test 2020
Für Orangen und Zitronen liegen unterschiedlich große Presskegel bei, die ineinander stapelbar sind

Für den frischen Saftgenuss zuhause testen wir diese Zitruspresse. Sie bringt ein solides Gewicht von 2 Kilogramm und eine kleine aber feine Ausstattung mit. Zur Vorbereitung ist nicht viel zu tun, nur müssen die Früchte – Zitronen oder Orangen – halbiert werden.

Passende Aufsätze

Je nach Frucht befindet sich ein passender Aufsatz im Set, wobei sich der kleinere Zitronenaufsatz gekonnt im größeren für die Orangen versteckt. Beide größen passen jeweils sehr gut in die Früchte und pressen diese sorgfältig aus…

Testverfahren
Im Black+Decker Zitruspresse Test 2020 bewertet die Testredaktion das Testgerät auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.
 

Technische Daten

Zitruspresse

Black+Decker

BXCJ100E

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

70 Euro*/90 Euro

Gewicht

2 kg

Maße (B×H×T)

16,5×27×22,5 cm

Maximalleistung

100 W

Kabellänge

120 cm

Saftbehältervolumen

200 ml

Ausstattung & Zubehör

  • 2 Presskegel

  • Metallsieb

  • kippbarer Saftauslass

*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Autor: Tom Colditz

Weitere Einzelheiten zu dem getesteten Gerät und dem Testergebnis lesen Sie in unserem Zitruspresse Test 2020 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Zitruspresse-Black+Decker_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Black+Decker-BXCJ100E: © Black+Decker
  • Test_Zitruspresse-Black+Decker_Startbild: © Black+Decker