„Schnellster Waschtrockner der Welt“ kommt von Beko

Mit 179 Minuten für das Waschen und Trocknen von 5kg Wäsche ist der WDW85142Ultra1 von Beko wahrscheinlich der schnellste Waschtrockner der Welt, wie das Unternehmen mitteilt. Dabei überzeugt das Gerät nicht nur mit seinem beeindruckenden Tempo, sondern kommt zusätzlich mit mehreren Lösungen für hygienisch reine Wäsche.

Der WDW85142Ultra1 von Beko ist der Held im Kampf gegen Wäscheberge. Ob nach dem Urlaub mit der ganzen Familie oder dem Austoben auf dem Spielplatz – mit dem schnellsten Waschtrockner der Welt sind die Klamotten in Windeseile wieder sauber, getrocknet und bereit für den Kleiderschrank. Dafür kommt das Gerät mit insgesamt 15 verschiedenen Programmen für jede Situation. Unter anderem dem Ultrafast-Programm, welches 5 Kilogramm Wäsche in ungeschlagenen 179 Minuten wäscht und trocknet. Die einzelnen Programme können ganz einfach auch per Bluetooth über die HomeWhiz-App ausgewählt und gestartet werden.

Rekordverdächtige Sauberkeit

Die schnelle Leistung des Waschtrockners liegt unter anderem in der integrierten AquaTech-Technologie begründet. Dabei werden Wasser und Waschmittel bereits im Waschmittelfach vermengt und diese Mischung als Duschstrahl kraftvoll von oben eingegossen. Auf diesem Weg wird die Wäsche nicht nur schnell, sondern auch schonend gereinigt. Zur Schnelligkeit tragen zusätzlich das neue 1600W Heizelement und spezielle Wasch- und Trocknungsalgorithmen bei. Diese sorgen dafür, dass die Wäsche mit Heißluft beaufschlagt und dadurch in kürzester Zeit gleichmäßig getrocknet wird.

Beko-Waschtrockner: hygienisch saubere Ergebnisse

Neben der Schnelligkeit überzeugt der Waschtrockner auch durch die hygienisch sauberen Ergebnisse. So hat der WDW85142Ultra1 die SteamCure-Technologie integriert, welche besonders hartnäckigen Flecken an den Kragen geht und gleichzeitig die Faltenbildung in der Kleidung reduziert. Zudem überzeugt die HygieneTherapy-Funktion des Gerätes. Durch einen intelligenten Algorithmus und ein zusätzliches Heizgebläse wird die Kleidung innerhalb einer Stunde hygienisch aufgefrischt. Und durch das Einblasen von Heißluft in die Waschtrommel gleichzeitig desinfiziert. Damit ist der Waschtrockner Teil der ersten eigenen Hygiene-Serie von Beko: Die Geräte – Waschtrockner, Trockner und Geschirrspüler – verfügen über spezielle Hygiene-Programme, die bis zu 99 Prozent der Bakterien und Viren auf Kleidung und Geschirr entfernen.

Lesen Sie auch: Neue THOMAS Staubsauger reinigen Boden und erfrischen Luft

Bildquelle:

  • Beko Waschtrockner WDW85142Ultra1_: © Beko Grundig Deutschland GmbH