Ob Schnauzer oder Vollbart, glatt rasiert oder Dreitagebart: Für die Körperpflege darf der Rasierer in keinem Männerbadezimmer fehlen. Eine schnelle Rasur bieten elektrische Apparate, von denen wir zehn Modelle vor eine stoppelige Herausforderung stellten.

Die Testgeräte

Braun 590cc Derzeit nicht verfügbar
Braun 790cc EUR 270,00
Carrera Herrenrasierer Deep Blue EUR 76,00
Carrera Rotary Cup Extreme Hier auf Amazon.de
Grundig MS 5840 EUR 30,82
Panasonic ES-LA93 EUR 139,99
Panasonic ES-RT31-S503 EUR 169,00
Philips SensoTouch 3D RQ1280 Derzeit nicht verfügbar
Remington F7790 Titanium-X EUR 65,99
Remington R8150 Titanium-X EUR 82,07

 
Sprichwörtlich ausgedrückt: „Ein Mann ohne Schnurrbart ist nicht richtig angezogen.“ Kein Geringerer als Künstlerlegende Salvador Dalí prägte dieses Zitat, dem sich zahlreiche Verfechter der männlichen Gesichtsbehaarung überzeugt anschließen. Die Wahl zwischen Barttracht oder Babyhaut entscheidet allerdings häufig nicht der Mann allein, sondern auch die Dame an seiner Seite und deren Toleranzgrenze für stachelige Lippenbegegnungen. Doch was wir heute als ästhetisch oder schick empfinden, wurde in der Vergangenheit möglicherweise gänzlich anders interpretiert.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • Test_Elektrorasierer_Startbild: © Philips