In Skandinavien erfreuen sich Saunen enormer Beliebtheit, Gründe hierfür gibt es viele. Leider ist in der heimischen Wohnung nicht immer Platz für eine Sauna, doch wenigstens für das Gesicht gibt es kompakte Geräte, die für Sauna-Flair sorgen können.

Die Testgeräte

Beurer FCE 70
Beurer FS 50
Grundig FS 4820
Medisana FSS
Mia GS 3091
Newgen Medicals Gesichtssauna

Die Reinigungswirkung von Wasserdampf ist bekannt und seine Entspannungswirkung sehr beliebt. Vor allem für die empfindliche Gesichtshaut kann eine Gesichtssauna in der kalten Jahreszeit mit ihrer sehr trockenen Luft ein Stückchen Wellness im wörtlichen Sinne darstellen und tatsächlich zeigte sich im Test, dass die 6 Kandidaten ihrer Aufgabe durchweg gewachsen sind. Dies liegt vor allem an der Verdampfungsleistung, aber auch an der Konstanz, mit welcher das Wasser verdampft wird. Bei den besten 3 Geräten ist die Mischung aus allen technischen Aspekten sehr gelungen und da auch Bedienkonzept und Verarbeitung stimmen, kann gleich 3 mal ein Sehr Gut vergeben werden. Nicht ganz können die Geräte überzeugen, die nicht auf Gesichtsmasken, sondern auf offene Dampfdüsen setzen. Zwar ist die Verdampfungsrate dieser äußerst kompakten Modelle teils enorm hoch, aber schon ein leichter Luftzug reicht aus, um den Dampf vom Gesicht hinfortzublasen.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • Test_Gesichtssaunen_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Gesichtssaunen_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Gesichtssaunen_Galerie03: © Auerbach Verlag