Die einen beschreiben es als eine Art der bequemen Kontemplation, die anderen sprechen vom „Chillen“, die meisten aber bezeichnen es ganz einfach als eine Hängematte, in der man wunderbar Dösen kann und entspannt die Sommersonne genießen. Die Frage ist nur: In welcher kann man dies am besten tun?

Die Testgeräte

Amazonas Gestell Sumo Grande mit Hängematte American Dream
Jobek Advant 120 Rainbow
Jobek Tres Arc Jeans
La Siesta Gestell Canoa CNS12-1 mit Hängematte Fruta
Semptec NC-7203

Die Hängematte ist seit über 500 Jahren ein echter Dauerbrenner, weil diese Art des Durchhängens nicht nur viele Vorteile mit sich bringt, sondern weil es vor allem wunderbar gemütlich ist. Das gilt aber nicht für jedes Modell, denn der Aufbau der Gestelle benötigt teils einen Gummihammer, immer aber kräftige Hände. Doch es lohnt sich, vor allem bei den Bestplatzierten im Test, denn diese lassen sich optimal auf den Anwender einstellen.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • Test_Haengematten_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Haengematten_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Haengematten_Galerie03: © Auerbach Verlag