Zwiebeln schneiden, Nüsse mahlen, Gemüse schnipseln und Kräuter hacken – viel Messerzubehör ist in der Küche notwendig, um diese Lebensmittel in die gewünschte Form zu bringen. Ein Multizerkleinerer schneidet alles ganz klein und fein, oder? Lesen Sie mehr in unserem Multizerkleinerer Test.

Die Testgeräte im Multizerkleinerer Test

Gastroback Design Mini Chopper Plus 40961
Grundig Delisia CH 8680
Rosenstein & Söhne NC 3629
Severin UZ 386
Tristar BL-4020
WMF Lineo Multizerkleinerer

 
Fein und homogen sollten Multizerkleinerer die Lebensmittel in kurzer Zeit und mit einem geringen Kraftaufwand klein stückeln. Dabei ist der Aufbau der Zerkleinerer simpel: Ein Kunststoff- oder Glasgefäß, am Boden eine Befestigung für die Messer, eine unterschiedliche Anzahl an zweiflügeligen Messern sowie ein Deckel mit dem Startknopf und den gegebenenfalls integrierten Geschwindigkeitsstufen. Hinsichtlich der Anzahl der Messer und der Ergonomie hat jeder Hersteller seine eigene Philosophie. Es ist jedoch nur bedingt möglich, daraus auf den Erfolg der Testkandidaten zu schließen. Dazu aber später mehr.

WMF, Severin und Tristar setzen auf nur ein zweiflügeliges Messer, bei Grundig und Rosenstein & Söhne kommen derer zwei und bei Gastroback sogar drei zweiflügelige Messer zum Einsatz. Letzterer liefert die Messer mit einer unterschiedlichen Länge, deren Stapelung von lang ganz unten am Boden nach kurz ganz oben erfolgt. Die Bedienung ist ebenso simpel: Becher mit den Zutaten befüllen, Knopf bis zur gewünschten Lebensmittelgröße drücken und fertig sind die Lebensmittel zum Verzehr oder zur weiteren Verarbeitung – theoretisch. In der Praxis wurde dieses Konzept in vier verschiedenen Testreihen mit Mandeln, Zwiebeln, Petersilie und Karotten erprobt und bewertet.

Knackpunkt Mandeln

Sehr leicht und vor allem schnell verwandelte der CH8680 von Grundig die Mandelkerne in feines Mehl. Dazu waren lediglich ein sechsmal kurzes und pulsierendes Drücken sowie 10 Sekunden (s) Dauerbetrieb nötig. Nur wenig Mandelmehl setzte sich am Boden des Zerkleinerers ab oder blieb an den Wänden des Glasgefäßes kleben. Ähnliche Ergebnisse lieferten auch der Design Mini Chopper Plus von Gastroback und der Edelzerkleinerer aus der WMF-Lineo-Serie…

 

Testverfahren
Die Testgeräte: 6 Multizerkleinerer
 
Funktion:
Angelehnt an DIN EN 60619 wird im Multizerkleinerer Test untersucht, wie fein und gleichmäßig die Testkandidaten unterschiedliche, gerätetypische Lebensmittel verarbeiten können. Bei Karotten, Zwiebeln, Mandeln und krauser Petersilie werden die erzeugten Häckselstücke auf Größenvarianz und Schnittqualität hin untersucht. Bei der Bewertung der Feinheit kommt es nicht allein darauf an, wie sich das feinstmögliche Ergebnis gestaltet, sondern auch wie die Zwischenergebnisse ausfallen, ob also z.B. die Petersilie die typische Partikelgröße (mittelgrob) annimmt, wie sie für Petersilienkartoffeln genutzt wird und eben auch die Größe (sehr fein) für selbstgemachte Kräuterbutter. Bei Mandeln gilt dies für Mandelpanade und Mandelmehl, bei Zwiebeln für Flammkuchen- und Omlettstückgröße, bei Karotten hingegen nur für die typischen Größe von geriebenen Karotten für den Salat.
 
Bei der Homogenität wird stets untersucht, wie gleichmäßig das Häckselergebnis ausfällt, ob also (idealerweise 100% der Masse) innerhalb des gewünschten Partikelgrößenbereichs liegt oder es zu Abweichungen kommt (beispielsweise die Präsenz halber Mandeln und Mandelmehl beim Mandelpanadentest, Petersilienstrünke, Zwiebelstückchenmatsch etc.). Die Note der Arbeitsgeschwindigkeit ergibt sich aus der insgesamt benötigten Betriebszeit (Pulsbetrieb = 1s) über alle Testreihen hinweg, der Referenzwert liegt bei 30 Sekunden. Ist zur Erreichung des feinstmöglichen Ergebnisses eine über 20-prozentige Überschreitung der KB-Zeit nötig, ergibt dies die Teilnote 4,0.
 
Handhabung: Die Testredaktion überprüft im Multizerkleinerer Test für die Bedienfreundlichkeit die Ergonomie sämtlicher Bedienelemente, d.h. die Gängigkeit von Betriebsschaltern, den Zusammen- bzw. Umbau, den Messerwechsel sowie die Rutschfestigkeit der Testkandidaten. Bei der Reinigung werden das Auftreten von Schmutzecken, die Eigenverschmutzung während der Testreihen sowie die Modularität und die Spülmaschinentauglichkeit der zu reinigenden Teile bewertet. Die Bedienungsanleitung wird einerseits auf die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheits- und Entsorgungshinweise untersucht, dann anhand der Qualität von Bebilderung, Übersichtlichkeit/Struktur, Schriftgröße und Anwendungshinweise bewertet.
 
Verarbeitung: Bewertet wird die allgemeine Wertigkeit, das Nicht- bzw. Vorhandensein von Graten und scharfen Kanten, sowie die Größe von Spalten und Ritzen und die Passgenauigkeit aller modularen Teile.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

SIEGER PREIS/ LEISTUNG

 

Multizerkleinerer

Gastroback

Design MiniChopper
Plus 40961

Grundig

Delisia CH 8680

Rosenstein & Söhne

NC 3629

Severin

UZ 3861

Tristar

BL-4020

WMF

Lineo Multizerkleinerer

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

41 Euro*/50 Euro

48 Euro*/70 Euro

25 Euro*/50 Euro

23 Euro*/35 Euro

16 Euro*/k. A.

72 Euro*/100 Euro

Maximalleistung

400 W

800 W

300 W

260 W

200 W

500 W

Messertyp

Edelstahl, 6 Flügel

Edelstahl, 4 Flügel

Edelstahl, 4 Flügel

Edelstahl, 2 Flügel

Edelstahl, 2 Flügel

Edelstahl, 2 Flügel

Häckselbecher

1200 ml aus Glas

1000 ml aus Glas

1200 ml aus Glas

250 ml aus Kunststoff

500 ml aus Kunststoff

500 ml aus Kunststoff

Kabellänge

105 cm

125 cm

105 cm

115 cm

105 cm

115 cm

Austattung & Zubehör

  • Anti-Rutschunterlage

  • Messerablage

  • Anti-Rutschunterlage

  • 2 Geschwindig-
    keitsstufen

  • Anti-Rutschunterlage

  • 2 Geschwindig-
    keitsstufen

  • Anti-Rutschunterlage

  • Anti-Rutschunterlage

  • Anti-Rutschunterlage

  • 2 Geschwindig-
    keitsstufen

  • Kabelaufwicklung

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Multizerkleinerer Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Gastroback-Design-Mini-Chopper-Plus-40961: © Gastroback
  • Grundig-Delisia-CH-8680: © Grundig
  • Rosenstein-&-Söhne-NC-3629: © Rosenstein & Söhne
  • Severin-UZ-3861: © Severin
  • Tristar-BL-4020: © Tristar
  • WMF-Lineo-Multizerkleinerer: © WMF
  • Test_Multizerkleinerer_Startbild: © Rosenstein & Söhne