Hausgemachte Pasta mit Kenwood: Die neue Lasagnewalze und vier verschiedenen Schneidaufsätzen - passend für die Kenwood Chef Serie und kMix Küchenmaschinen – lassen Pastaträume wahr werden
Hausgemachte Pasta mit Kenwood: Die neue Lasagnewalze und vier verschiedenen Schneidaufsätzen - passend für die Kenwood Chef Serie und kMix Küchenmaschinen – lassen Pastaträume wahr werden

Hausgemachte Pasta mit Kenwood ist jetzt fast kinderleicht zuzubereiten. Denn die neue Lasagnewalze und insgesamt vier verschiedenen Schneidaufsätzen – passend für die Kenwood Chef-Serie und kMix Küchenmaschinen – lassen Pastaträume wahr werden.

So hält ein Design-Upgrade mit verbesserter Walzentechnologie Verschmutzungen vom Teig fern. Zugleich geht die Zubereitung der Nudeln nun noch hygienischer von der Hand. Die spezielle Beschichtung der Walze lässt den Teig zudem besonders gut gleiten, sodass Lasagneplatten spielend leicht gelingen – die perfekte Basis für leckere Fettuccine, Tagliolini, Trenette und natürlich klassische Spaghetti. Walze sowie Schneidaufsätze mit verchromten Stahlgehäuse sind einzeln oder im Set, bestehend aus Lasagnewalze sowie Fettuccine- und Spaghettischneidaufsatz, ab sofort im Handel erhältlich.

Küche ist mehlfreie Zone

Duft und Genuss frischer Nudeln sind nicht nur für echte Pastafans ein echtes Highlight. Auch die Zubereitung ist überraschend einfach. Für leckere Pastaergebnisse wird der Teig sowohl bei klassischer Pasta secca mit Hartweizengrieß als auch bei Pasta fresca all’uovo, also frischen Eiernudeln, erst ordentlich durchgeknetet und dann Stufe für Stufe in die optimale Dicke von rund zwei bis drei Millimeter gewalzt.

Hausgemachte Pasta mit Kenwood ist jetzt noch einfachen und hygienischer herzustellen. Denn die Kenwood Produktdesigner haben die eigene, patentierte Walzentechnologie noch einmal verbessert: Dank einer speziellen Konstruktion sowie neuer Gummiringe lässt sich die Walze zum einen leichter reinigen, zum anderen dringt lästiger Mehlstaub weder nach außen noch in die Walze selbst. So bleiben nicht nur dem Teig Verschmutzungen fern, auch die Küche wird zur mehlfreien Zone.

Pastagerichte im Handumdrehen

Die frischen Fettuccine, Spaghetti oder Tagliolini und Trenette sollen nur gut schmecken, sondern auch zum Anbeißen lecker aussehen. Denn das Auge isst bekanntlich mit. Für besonders gute Ergebnisse sorgt die Walzenrolle, die aus einem einzigen, eloxierten Aluminiumblock gefertigt wird und dadurch eine extrem kratzfeste sowie glatte Oberfläche aufweisen kann. Dank der Spezialbeschichtung der Teigabstreifer gleiten die fertigen Nudeln so mühelos und gleichmäßig heraus – für köstliche hausgemachte Pasta mit Kenwood – wie zum Beispiel Pasta mit Räucherlachs und Zitrone, mit leckerer Sauce Bolognese oder einfach nur mit Pesto alla Genovese.

Die Walze und die vier Schneidaufsätze sind sowohl einzeln als auch im praktischen Kombipaket mit Preisvorteil erhältlich: Das Pasta-Set enthält neben der Lasagnewalze die Schneidaufsätze für Spaghetti und Fettuccine und kostet 199,99 Euro (UVP). Lasagnewalze, Spaghetti-Aufsatz, Fettuccine-Aufsatz, Trenette-Aufsatz sowie Tagliolini-Aufsatz werden für jeweils 99,99 Euro (UVP) angeboten.

Lesen Sie auch Pastamaker Philips HR2358/12 im Test

Bildquelle:

  • News_Lasagne-Walze-Kenwood-Chef-Titanium_Startbild: © Kenwood