Immer startklar mit den neuen Batterie-Ladegeräten von Einhell

Einhell bietet fünf neue mikroprozessor-gesteuerte Batterie-Ladegeräte mit verschiedenen Stromstärken an

Mit einem Batterie-Ladegerät ist der Fahrzeugbesitzer auf der sicheren Seite, denn gerade in der kalten Jahreszeit kann es durchaus vorkommen, dass sich die Batterie durch die Kälte schneller entlädt. Auch bei Saisonfahrzeugen wie Cabrios oder Zweirädern schützt ein Ladegerät die Fahrzeugbatterie und verhindert ein böses Erwachen im Frühjahr. Einhell bietet hier fünf neue mikroprozessor-gesteuerte Batterie-Ladegeräte (CE-BC 1 / 2 / 4 / 6 und 10 M) mit Stromstärken von jeweils max. ein bis zehn Ampere für Gel-, AGM-, wartungsfreie und –arme Blei-Säure-Batterien, an.

Für die verschiedenen Batteriekapazitäten am Markt finden Kunden in dem Sortiment von Einhell passende Ladegeräte mit entsprechender Stromstärke. Die intelligenten Ladegeräte sind mit moderner Technik ausgestattet, damit ein optimales Ladeergebnis erzielt und die Lebensdauer der Batterie verlängert werden kann.

Batterie-Ladegeräte für hohe Ansprüche

Die integrierte Mikroprozessorsteuerung überwacht den mehrstufigen Ladezyklus und passt diesen automatisch an. Die Steuerungselektronik analysiert dabei die verbundene Batterie und leitet je nach Zustand die richtigen Schritte ein. Speziell für Saisonfahrzeuge ist die Erhaltungsladefunktion ein nützliches Feature: sie schont die Batterie, verlängert die Nutzungsdauer und sorgt dafür, dass das Fahrzeug im Frühjahr sofort startbereit ist. Die staubdichten und spritzwassergeschützten Ladegeräte sind zudem mit einem Überladungs-, Kurzschluss- und Verpolungsschutz ausgestattet. Die praktische LED-Batteriespannungs- und Ladefortschrittsanzeige zeigt den Ladezustand und den eingestellten Modus auf einen Blick an. Durch die vollisolierten Batterieklemmen lässt sich das Ladegerät einfach und sicher anschließen.

Spezieller Winterlademodus

Das Batterie-Ladegerät CE-BC 1 ist darüber hinaus nicht nur für 12 Volt, sondern auch für 6 Volt Batterien geeignet, welche in älteren Motorrädern, Rollern und Oldtimern verbaut sind. Da bei niedrigen Außentemperaturen eine höhere Ladespannung erforderlich ist, wurde bei den Modelle CE-BC 2 / 4 / 6 und 10 M ein spezieller „Winterlademodus“ entwickelt, der den Ladevorgang der Batterie automatisch optimiert und dadurch auch für kalte Tage vorbereitet. Das CE-BC 4 / 6 und 10 M hat zusätzlich einen Power Supply Modus zur anhaltenden Stromversorgung bei Austausch der Batterie und einen Recondition Modus zum Reaktivieren alter und nahezu leerer Batterien integriert.

Einfache Starthilfe für jeden Fall

Neben den innovativen Features und der herkömmlichen Ladefunktion bieten die zwei Batterie-Ladegeräte CE-BC 15 M und CE-BC 30 M, die Einhell ab Frühjahr 2020 anbietet, auch eine integrierte Starthilfe an. Schnell und unkompliziert lässt sich die Batterie damit wieder in Betrieb nehmen. Dadurch gibt das Ladegerät dem Fahrer eine gewisse Sicherheit und macht diesen unabhängig und flexibel, falls kein anderes Auto zum Fremdstarten in der Nähe oder keine Zeit zum herkömmlichen Laden der Batterie ist.

Lesen Sie auch: Akku-Elektrowerkzeuge von Bosch bereits seit 1969

Bildquelle:

  • News_Einhell-RAL3002_Startbild: © Einhell Germany AG