Jeder wünscht sich sein perfektes Frühstücksei mit der Konsistenz nach eigener Wahl – weich, mittel oder hart. In unserer Testküche prüfen wir, ob elektrische Eierkocher dabei helfen, diesen Wunsch zu erfüllen. Und dies mit einem Maximum an Komfort und einem Minimum an Energieverbrauch. Lesen Sie mehr in unserem Eierkocher Test 2019.

Die Testgeräte im Eierkocher Test 2019

Geräteklasse:
Caso E9
Caso ED10
Cloer Eierkocher 6070
Emerio EB-115560
Mia EK 6874 Design
Mia EK 6874-EDS Ovo Light
Solis Egg Boiler & more
Eierkocher Test 2019
Mit dem 6070 von Cloer können 7 Eier in nur einem Kochgang in drei unterschiedlichen Härtegraden zubereitet werden, ohne das Wasser zu wechseln

Manche meinen doch tatsächlich, Eierkochen sei das Einfachste von der Welt. Dabei soll es rund um das Frühstücksei schon manchen Ehekrach gegeben haben. Das hervorragendste Beispiel für eine eheliches Gespräch zu diesem Thema, das total aus dem Ruder läuft, ist vielen bekannt: „Das viereinhalb Minuten Ei“ von Loriot, in dem Berta zu hören bekommt: „Das Ei ist hart!“. Während der satirische Sketch mit dem Ausspruch des Ehemannes am Frühstückstisch endet „morgen bringe ich sie um“, führte Medienberichten zufolge im US-Bundesstaat Kentucky ein Frühstück tatsächlich zu einem Blutbad. Weil ein 47-Jähriger wütend über die Art und Weise gewesen sein soll, wie seine Frau die Frühstückseier an diesem Morgen zubereitet hatte, erschoss er insgesamt fünf Menschen.

Eierkocher Test 2019
Weich, mittel oder hart – je nach eigenem Wunsch, sodass das Frühstück bestens gelingen kann

Die wissenschaftliche Formel

Wer allen Streitigkeiten rund ums Ei aus dem Weg gehen möchte, kann sich der Wissenschaft bedienen. Der Physiker Charles D.H. Williams von der University of Exeter nämlich hat eine Formel für die Berechnung der Kochzeit für das perfekte Ei aufgestellt. Danach muss ein weiches Ei drei bis fünf Minuten, ein wachsweiches Ei rund fünf bis acht Minuten und ein hartes Ei schließlich mindestens neun Minuten gekocht werden. Wichtig sind Williams zufolge zudem weitere vier Faktoren:

Eierkocher Test 2019
Sehr praktisch sind die Serviertabletts in einigen der Geräte, die ein einfaches Herausnehmen der Eier und die anschließende Nutzung auf dem Frühstückstisch ermöglichen

1. Die Größe: Eier der Größe L-XL sollten 25–50 Sekunden länger gekocht werden. Bei Eiern der Größe S verkürzt sich die Kochzeit um 25–45 Sekunden.
2. Temperatur: Kommen Eier direkt aus dem Kühlschrank, brauchen sie ein paar Sekunden länger im Kochwasser.
3. Höhe über dem Meeresspiegel: Auf Meereshöhe beträgt die Siedetemperatur von Wasser 100°C. Pro 300 Meter Höhe sinkt der Siedepunkt jedoch um 1°C, das heißt das Wasser kocht schneller, besitzt…

Testverfahren
Im Eierkocher Test 2019 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

Eierkocher

Caso

E9

Caso

ED10

Cloer

Eierkocher 6070

Emerio

EB-115560

Mia

EK 6874-EDS Ovo Light

Mia

EK 6874 Design

Solis

Egg Boiler & more

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

40 Euro*/48 Euro

45 Euro*/50 Euro

40 Euro*/45 Euro

24 Euro*/40 Euro

20 Euro*/20 Euro

19 Euro*/k.A.

43 Euro*/60 Euro

Gewicht

1,05 kg

1,38 kg

1,1 kg

0,98 kg

0,7 kg

0,7 kg

0,87 kg

Abmessungen (B×H×T)

17,1×16,4×17,1 cm

17,1×22,5×17,1 cm

21×18×15 cm

13 cm

17,5×16,5×17,5 cm

17,5×16,5×17,5 cm

16×16,5×16 cm

Maximalleistung

400 W

400 W

435 W

400 W

360 W

360 W

400 W

Eierkapazität

1 bis 8

1 bis 8

1 bis 7

1 bis 6

1 bis 7

1 bis 7

1 bis 7

Kabellänge

75 cm

75 cm

75 cm

75 cm

100 cm

100 cm

85 cm

Ausstattung & Zubehör

  • Messbecher mit Eipick

  • 2 kleine Schalen

  • Eiträger

  • Heizplatte mit Wassertank

  • Drehknopf zum Einstellen des Härtegrades

  • Messbecher mit Eipick und Silikonabdeckung

  • Eiträger

  • Heizplatte mit Wassertank

  • 2 kleine Schalen

  • 1 großer und 2 kleine
    Dampfeinsätze

  • Zwischenrahmen

  • Drehknopf zum Einstellen des Härtegrades

  • Dosierbecher mit Eipick

  • Eiträger

  • 3 Pochierschalen

  • Deckel mit Servierfunktion

  • Drehknopf zum Einstellen des Härtegrades

  • Messbecher mit Eipick im Staufach des Gerätes
    integriert

  • Sprachanzeige für jeweiligen Garpunkt weich-mittel-hart

  • Dosierbecher mit Eipick

  • Ei-Träger mit
    Cool-Touch-Griff

  • Kontrollleuchte

  • Dauer-Trockengehschutz

  • akustisches Endsignal

  • Dosierbecher mit Eipick

  • Eierhalter

  • Kochschale

  • akkustisches Endsigsignal

  • Härtegradeinstellung

  • Überhitzungsschutz

  • 2 Pochierschalen

  • Cool Touch Griff

  • Akustisches Endsignal

  • LED-Kontrollleuchte

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Eierkocher Test 2019 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Eierkocher_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Eierkocher_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Eierkocher_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Caso-E9: © Caso
  • Caso-ED-10: © Caso
  • Cloer-Eierkocher-6070: © Cloer
  • Emerio-EB-115560: © Emerio
  • Mia-EK 6874-EDS-Ovo-Light: © Mia
  • Mia-EK-6874-Design: © Mia
  • Solis-Egg-Boiler: © Solis
  • Test_Eierkocher_Startbild: © HandmadePictures - Fotolia.com, © magdal3na - Fotolia.com, Caso