Vernetzbares Blutdruckmessgerät iHealth Clear

Rund die Hälfte der Herzinfarkte und Schlaganfälle könnten vermieden werden, wenn rechtzeitig zu hoher Blutdruck bekämpft würde.

Das Blutdruckmessgerät iHealth Clear mit Oberarmmanschette misst und speichert auf Knopfdruck nicht nur den Blutdruck und die Pulsfrequenz, es erkennt auch unregelmäßige Herzschläge
Das Blutdruckmessgerät iHealth Clear mit Oberarmmanschette misst und speichert auf Knopfdruck nicht nur den Blutdruck und die Pulsfrequenz, es erkennt auch unregelmäßige Herzschläge

Mit dem vernetzbaren Blutdruckmessgerät iHealth Clear können Anwender Veränderungen ihres Blutdrucks ganz einfach im Blick behalten.

Das Blutdruckmessgerät iHealth Clear verfügt über eine Wifi-Anbindung und wird bei Nichtnutzung zur Wetterstation. Es ist als medizinisches Gerät CE zertifiziert und ab sofort zum Preis 99,95 Euro erhältlich.

Auf Knopfdruck auch Wetterstation

iHealth Clear ist das neueste Modell im Portfolio der vernetzbaren Blutdruckmessgeräte von iHealth und für die Verwendung von zwei Personen konzipiert. Das Blutdruckmessgerät mit Oberarmmanschette misst und speichert auf Knopfdruck nicht nur den Blutdruck und die Pulsfrequenz, es erkennt auch Arrhythmien (unregelmäßige Herzschläge). Über zwei separate Speicherknöpfe für Anwender 1 und Anwender 2 wird der Messvorgang bedienerfreundlich gestartet und zugleich sichergestellt, dass die Ergebnisse automatisch in der richtigen „Patientenakte“ gespeichert werden. Wird das designschöne iHealth Clear gerade nicht zum Blutdruck messen benötigt, verwandelt es sich durch das Entfernen der Manschette in eine Wetterstation, die auf Knopfdruck die Raum- und die Außentemperatur anzeigt.

Stets den Überblick behalten

Mit dem vernetzbaren Blutdruckmessgerät iHealth Clear können Anwender Veränderungen ihres Blutdrucks ganz einfach im Blick behalten. Die gemessenen Werte sind sofort klar und deutlich als Ziffern auf dem integrierten HD-Display ablesbar. Abhängig vom gemessenen Wert ändert das Display die Farbe und erleichtert so die Einordnung der Messergebnisse. Entsprechend der Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leuchtet es in den Farben Grün, Gelb oder Rot auf und gibt damit einen Hinweis, wie die Messergebnisse einzuordnen sind.

Ist die WiFi-Verbindung einmal eingerichtet, synchronisiert iHealth Clear die gespeicherten Daten automatisch mit der sicheren iHealth Cloud. Hier können die Messdaten in unbegrenzter Menge sicher gespeichert werden. Mit der kostenlosen iHealth MyVitals App, können Anwender ihre gemessenen Gesundheitsdaten im Nu analysieren und gegebenenfalls mit ihrem Arzt oder ihrer Familie teilen. Mit seinem internen Speicherplatz für bis zu 1.000 Messungen pro Person, ist iHealth Clear auch hervorragend für Anwender geeignet, die nicht ständig ein Smartphone oder Tablet zur Hand haben.

Warnt vor Umwelteinflüssen

Umwelteinflüsse, wie zum Beispiel die Umgebungstemperatur, können das Wohlbefinden des menschlichen Organismus und damit auch den Blutdruck beeinflussen. Das ist einer von vielen Faktoren, warum die Messwerte im Sommer und im Winter unterschiedlich ausfallen können. iHealth Clear kann vor diesen temperaturbedingten Schwankungen warnen und den Anwender dabei unterstützen, die unterschiedlichen Ergebnisse im Datenverlauf der App zu interpretieren. Das Blutdruckmessgerät iHealth Clear ist ab sofort über Amazon.de und Apo-rot.de erhältlich.

Lesen Sie auch Das Philips Gesundheitsband misst und motiviert

Bildquelle: