Nicht nur Köche schätzen Duft und Geschmack von Gewürzen. Deren Aroma entfaltet sich am besten, wenn sie kurz vor der Verwendung gemahlen werden. Doch klappt das mit jeder Mühle gleichermaßen gut? Unsere Tester nehmen neun manuell bedienbare Geräte sowie drei elektrisch betriebene Modelle unter die Lupe. Lesen Sie mehr in unserem Gewürzmühlen Test 2020.

Die Testgeräte im Gewürzmühlen Test 2020

AdHoc Getriebemühle PowerMill MP53
Adhoc Kurbelmühle Select MP57
Adhoc Pfeffer- oder Salzmühle Profi MP52
Cuisinart Elektrische Würzmühle SG6BE
Liebfeld Gewürzmühle
Mia PS 1906
OXO Good Grips Pfeffermühle
Pearl NX-7465
Rosenstein & Söhne PE-5249
Rosenstein & Söhne NX-7481
WMF De Luxe Salz und Pfeffermühle
Zassenhaus Pfeffermühle Frankfurt
Gewürzmühlen Test 2020
Eine kleine Lampe an der Unterseite der Salz- und Pfeffermühle von Mia macht genaues Dosieren möglich

Der Satz „Du bist das Salz in meiner Suppe“ lautet die Liebeserklärung in einem bekannten Schlager. Kurzum: Ohne Gewürze wäre das Leben fade. So verfeinern die Menschen seit Urzeiten ihre Nahrung mit verschiedenen Kräutern und Sämereien. Davon zeugen beispielsweise in Europa Funde in neolithischen Gräbern und Höhlen, die einst als Wohnstätten dienten. Auch im Schutt Jahrtausende lang von Menschen bewohnter Höhlen in Ostasien, insbesondere in China, wurden Beweise für die Verwendung verschiedener Pflanzen und Pflanzenteile als Würze für Speisen gefunden. Das Kochen mit frischen Zutaten ist essenzieller Bestandteil einer gesunden und bewussten Ernährung. Im Gegensatz zu den Nutzern fertiger Würzmischungen aus der Tüte weiß der Selbstwürzer genau, welche Inhaltsstoffe er in seine Mahlzeiten gibt.

Gewürzmühlen Test 2020
Gleich im 2er Set gibt es die Gewürzmühle von Liebfeld

Salz und Pfeffer

Die beiden wichtigsten Gewürze sind seit jeher Salz und Pfeffer. Beide gibt es sowohl streufertig gemahlen und abgepackt in Tütchen oder Streudosen. Wer seiner Küche den richtigen Pfiff geben möchte, dem empfehlen Experten allerdings Gewürzmühlen. Denn gemahlene Gewürze verlieren sehr schnell ihr Aroma, wogegen ungemahlene Gewürze problemlos über einen längeren Zeitraum – dunkel und trocken – ohne Qualitätsverlust gelagert werden können.

Gewürzmühlen Test 2020
Mit der Cuisinart Gewürzmühle können per Knopfdruck Salz, Pfeffer oder Kräuter gemahlen werden. Dank Dockingstation ist das Gerät wieder aufladbar

In unserer Testküche stehen zum einen Holzmühlen auf dem Prüfstand, die mit eher klassischem Aussehen daherkommen. Zum anderen stellen sich auch kleinere Gewürzmühlen mit Glas- oder Kunststoffbehältern den Probanden vor sowie elektrische Mühlen, die zum Teil mit Ein-Hand-Bedienung und elektrischer Beleuchtung aufwarten. Besonders praktisch im Test erweisen sich für gestresste Hobbyköche, die ihre Mahlzeiten mit mehreren Töpfen und Pfannen gleichzeitig zubereiten, die batteriebetriebenen Gewürzmühlen. Die Automatikmodelle unter ihnen beginnen von allein zu mahlen, sobald sie um mehr als 90 Grad gekippt…

Testverfahren
Im Gewürzmühlen Test 2020 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.
 

Technische Daten

 

TESTSIEGER

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

Gewürzmühlen

AdHoc

Getriebemühle PowerMill MP53

Adhoc

Kurbelmühle Select MP57

Adhoc

Pfeffer- oder Salzmühle Profi MP52

Cuisinart

Elektrische Würzmühle SG6BE

Liebfeld

Gewürzmühle

Mia

PS 1906

OXO

Good Grips Pfeffermühle

Pearl

NX-7465

Rosenstein & Söhne

PE-5249

Rosenstein & Söhne

NX-7481

WMF

De Luxe Salz und Pfeffermühle

Zassenhaus

Pfeffermühle Frankfurt

  Gewürzmühlen Test 2020 Gewürzmühlen Test 2020 Gewürzmühlen Test 2020 Gewürzmühlen Test 2020 Gewürzmühlen Test 2020 Gewürzmühlen Test 2020 Gewürzmühlen Test 2020

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

50 Euro*/60 Euro

40 Euro*/43 Euro

34 Euro*/40 Euro

64 Euro*/94 Euro

33 Euro*/33 Euro

8 Euro*/8 Euro

15 Euro*/35 Euro

5 Euro*/10 Euro

8 Euro*/25 Euro

12 Euro*/12 Euro

27 Euro*/28 Euro

23 Euro*/35 Euro

Maße (B×H×T)

6×6×19 cm

8×8×20 cm

6,5×6,5×19 cm

10,2×15,6×24,8 cm

2,6×2,6×19,5 cm

5,5×5,5×18,5 cm

5,6×5,6×14 cm

3×3×5,2 cm

2,8×2,8×15 cm

5,3×5,3×22 cm

6×6×14 cm

5,8×5,8×18 cm

Leergewicht

485 g

328 g

340 g

415 g

800 g

275 g

300 g

40 g

162 g

250 g

330 g

223 g

Mahlwerk

Keramik CeraCutXL

Hochleistungs-Ceramic-

MalwerkCeraCut

Keramik CeraCut

Keramikschleifplatten

Keramik

Keramik

Keramik

Keramik

Federmahlwerk

Keramik

Keramik

Keramik

Mahlstufen

8 Stufen

12 Stufen

8 Stufen

4 Stufen

stufenlos

stufenlos

5 Stufen

stufenlos

stufenlos

stufenlos

stufenlos

6 Stufen

Ausstattung & Zubehör

  • geeignet für Salz und Pfeffer auch in großen Korngrößen

  • Getriebekopf mit Kurbel

  • Gehäuse aus Edelstahl und Roteichenholz

  • Auffang-Container für das gemahlene Gewürz

  • geeignet für Salz und Pfeffer

  • Getriebekopf mit Kurbel

  • Getriebeunterstützung für leichtes Mahlen

  • Gehäuse aus Edelstahl und Acryl

  • geeignet für Salz, Pfeffer und getrocknete Gewürze

  • Gehäuse aus Akazienholz

  • manueller Betrieb

  • geeignet für Salz, Pfeffer und getrocknete Gewürze

  • Gradeinstellung für
    4 Mahlstufen

  • elektrisches Mahlwerk mit Ladestation und Adapter

  • Gehäuse aus Edelstahl mit 2 Gewürzkammern

  • geeignet für Salz und Pfeffer

  • im 2er Set

  • Gehäuse aus Edelstahl und Plexiglas

  • mit Kippsensor
    (6×AA-Batterien)

  • geeignet für Salz und Pfeffer

  • Gehäuse aus Edelstahl

  • Einhandbedienung

  • Mahlen per Kopfdruck

  • Rundumsichtfenster
    zum Inhalt

  • LED-Beleuchtung am Auslass

  • elektrisches Mahlwerk (4×AA-Batterien)

  • geeignet für Salz oder
    Pfeffer

  • Gehäuse aus Edelstahl

  • Plexiglas und Kunststoff

  • geeignet für Salz, Pfeffer und Gewürzmischungen

  • Gehäuse aus Acrylglas und Edelstahl

  • manuelle Bedienung

  • geeignet für Salz und Pfeffer

  • manuell

  • mit Druckknopfbedienung

  • Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl

  • Metalltrichter zum Einfüllen

  • geeignet für Salz, Pfeffer und Gewürzmischungen von grob bis fein

  • 2 Gewürzkammern

  • Gehäuse aus Acrylglas und Edelstahl

  • manuelle Bedienung

  • geeignet für Salzkörner, Pfeffer und getrocknete Kräuter

  • Gehäuse aus Cromargan Edelstahl und Glas

  • aromadicht abschließbar

  • spülmaschinenfest

  • geeignet für Pfefferkörner, Meersalz und getrocknete Kräuter und Pfeffer

  • Gehäuse aus Buchenholz

*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Autor: Ella Stratemann

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Gewürzmühlen Test 2020 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Gewuerzmuehlen_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Gewuerzmuehlen_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Gewuerzmuehlen_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • AdHoc-Getriebemühle-PowerMill-MP53: © AdHoc
  • Adhoc-Kurbelmühle-Select-MP57: © AdHoc
  • Adhoc-Pfeffer–oder-Salzmühle-Profi-MP52: © AdHoc
  • Cuisinart-Elektrische-Würzmühle-SG6BE: © Cuisinart
  • Liebfeld-Gewürzmühle: © Liebfeld
  • Mia-PS-1906: © Mia
  • OXO-Good-Grips-Pfeffermühle: © OXO
  • Pearl-NX-7465: © Pearl
  • Rosenstein-&-Söhne-PE-5249: © Rosenstein-&-Söhne
  • Rosenstein-&-Söhne-NX-7481: © Rosenstein-&-Söhne
  • WMF-De-Luxe-Salz-und-Pfeffermühle: © WMF
  • Zassenhaus-Pfeffermühle-Frankfurt: © Zassenhaus
  • Test_Gewuerzmuehlen_Startbild: © Cuisinart