Anzeige

Das Statussymbol von heute steht nicht mehr in der Garage, sondern lädt auf der Terrasse die Männer zum Fachsimpeln ein. Der Big Fred Deluxe von Burnhard bietet mit seinem Keramikbrenner ein Hochpreisfeature zum Einstiegspreis. Lesen Sie mehr in unserem Gasgrill-Test 2022.

Das Testmodell im Gasgrill Test 2021

Gasgrill:
Burnhard Big Fred

Dieser Test erschien in der Ausgabe 2/2022 der HAUS & GARTEN TEST. Dort finden Sie die Ergebnisse unseres Tests mit allen technischen Details, Auswertungen und unserem Testurteil. Auch als E-Paper zum Sofort-Download!

Die meisten Wünsche des Hobbygrillers erfüllt der Big Fred Deluxe schon beim Blick auf die Ausstattungsliste. Da fällt sofort der Keramikbrenner auf, der links neben den drei leistungsstarken Edelstahlbrennern direkt unter dem Grillrost positioniert ist und dem Steak mit Temperaturen von bis zu 900ºC eine ordentliche Kruste verpasst. Ein Kochfeld an der Seite versorgt Pfannen und Töpfe mit genug Hitze, um zum Beispiel Kartoffeln zu braten oder die Suppe zu kochen.

Im Infrarotbild ist links der äußerst heiße Keramikbrenner zu erkennen, die Hitzeverteilung ist nicht ganz gleichmäßig
Im Infrarotbild ist links der äußerst heiße Keramikbrenner zu erkennen, die Hitzeverteilung ist nicht ganz gleichmäßig

Aufbau des Burnhard Gasgrills Big Fred Deluxe

Der Big Fred kommt in zwei Kartons zum Kunden und muss zunächst montiert werden. Die vorbildliche Bedienungsanleitung gibt hierzu eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung, denn der Unterbau muss aus vielen Einzelteilen zusammengeschraubt werden. Die Teile passen millimetergenau zusammen und wir treffen nicht auf scharfe Grate oder Metallspäne.

Der Toast-Beweis: Wie bei fast allen Grasgrills ist die Hitze im hinteren Bereich am höchsten, auch zwischen den Brennern geht die Temperatur runter
Der Toast-Beweis: Wie bei fast allen Grasgrills ist die Hitze im hinteren Bereich am höchsten, auch zwischen den Brennern geht die Temperatur runter

Die klappbaren Seitentische dienen nicht nur als Ablagefläche: Während sich links unter einer Abdeckung ein Kochfeld befindet, haben die Entwickler auf der rechten Seite ein Holzschneidbrett platziert, unter dem ein herausnehmbarer Edelstahlbehälter als Stauraum für Lebensmittel auf seinen Einsatz wartet. Im Grill-Unterbau ist reichlich Platz auch für große 11-kg-Gasflaschen, die durch einen Gurt befestigt werden können und so beim Transport des Grills nicht verrutschen.

Für die Gasflasche ist im Unterbau reichlich Platz
Für die Gasflasche ist im Unterbau reichlich Platz

Fett und Flüssigkeiten laufen am trichterförmig konzipierten Boden unter den Brennern zusammen und tropfen in eine leicht zu entnehmende Schale.

Wie funktioniert der Keramikbrenner des Burnhard Gasgrills?

Die einzelnen Brenner lassen sich leicht über den jeweiligen Drehknopf zünden und regulieren. Der Keramikbrenner sollte nicht für empfindliche Lebensmittel wie Würsten oder Käse genutzt werden, deren Flüssigkeiten zu stark heruntertropfen. Zwar verbrennen alle organischen Substanzen bei den hohen Temperaturen sofort und die dünnen Kanälchen des Brenners verstopfen nicht, dennoch lassen sich die anorganischen Rückstände nicht so einfach entfernen.

Blick unter den Grillrost: Der Keramikbrenner ist ruckzuck heiß und einsatzbereit
Blick unter den Grillrost: Der Keramikbrenner ist ruckzuck heiß und einsatzbereit

Das auf den normalen Brennern vorgegarte Steak bekommt eine extrem tolle Kruste, wer das Fleisch medium rare oder rare haben möchte, breitet es ausschließlich über dem Keramikbrenner zu.

Unser Fazit

Der Big Fred Deluxe besticht neben den hochwertigen Materialien und der erstklassigen Verarbeitung auch mit seinem großen Umfang an mitgelieferten Extras wie einer Abdeckhaube, einer Räucherbox sowie diversen Aufbewahrungsmöglichkeiten, Halterungen und dem obligatorischen Flaschenöffner. Die Grill-Ergebnisse entsprechen den höchsten Anforderungen.

MatratzeBurnhard
Big Fred
Marktpreis/UVP699 Euro*/699 Euro
Maße (B × H × T)/Gewicht140 × 118 × 55 cm/48 kg
Garfläche (B × T)72 × 42 cm
Leistung3 Stabbrenner je 3,5 kW,
1 Keramikbrenner 3,5 kW,
1 Seitenkochfeld 3 kW
Ausstattung & ZubehörElektrische Zündung,
Deckel mit Thermometer,
Warmhalterost, seitliche
Abstellflächen klappbar,
Abdeckhaube,
Food Container aus Edelstahl,
Holz-Schneidebrett,
Lenkrollen mit Stoppfunktion,
Edelstahl Smokebox
Ergebnis1,4 (sehr gut)
Funktion40%++1,5
Handhabung30%+++1,4
Verarbeitung20%+++1,2
Sicherheit10%+++1,2
*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren
Das dünne Steak bekommt in Windeseile außen tolle Röstaromen und bleibt innen schön saftig
Das dünne Steak bekommt in Windeseile außen tolle Röstaromen und bleibt innen schön saftig
Testverfahren Gasgrills
Funktion: Die Installation der Gasflasche und Zündung sind erster Bestandteil der Note Funktion. Die Note der Wärmeregulierung setzt sich zusammen aus der Dosierbarkeit des Gasflusses und der Skalierung der Regulatoren. Die Note der Wärmeverteilung ergibt sich aus der möglichst gleichmäßigen Verteilung auf der Hauptgrillfläche. Die Erreichbarkeit der Regulatoren und die Wärmeisolierung ergeben die Note des Grillkomforts.
Handhabung: Eine Gruppe geschulter Probanden untersucht und bewertet die Bedienfreundlichkeit. Hierbei werden die Bedienelemente (deren Position und Gängigkeit) überprüft, ebenso die Handhabung und der Wechsel der Gasflasche. Die Reinigung erfolgt nach Vorgaben der Bedienungsanleitung; bewertet werden hier Einfachheit, Modularität und Reinigungsaufwand. Der Transport und dessen Bewertung beeinhaltet eine Beurteilung der Räder und der Parkposition während des Nichtgebrauchs. Die Bedienungsanleitung wird einerseits auf die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheits- und Entsorgungshinweise überprüft sowie anhand ihrer Qualität bewertet.
Verarbeitung: Die Probanden bewerten die Wertigkeit der verwendeten Materialen, die Passgenauigkeit modularer Teile, die Spaltmaße sowie (nicht) vorhandene scharfe Kanten.
Sicherheit: Geprüft und bewertet wird, wie gut das Gerät und die Bedienungsanleitung verhindern können, dass dem Nutzer Schäden entstehen. Besonders wird auf den sicheren Umgang mit Gas und der Gasflasche geachtet.
 

Dieser Test erscieser Test erschien in der Ausgabe 2/2022 der HAUS & GARTEN TEST. Dort finden Sie die Ergebnisse unseres Tests mit allen technischen Details, Auswertungen und unserem Testurteil. Auch als E-Paper zum Sofort-Download!

Lesen Sie auch: 16 Elektrogrills im Test 2021.

Bildquelle:

  • Waffeleisen_Advanced_Control_80px: @ Gastroback
  • Test_Burnhard-Gasgrill-Big-Fred_Startbild: © Auerbach Verlag, Burnhard