Kaffee in einer Filtermaschine brühen, folgt seinen eigenen Gesetzen. Den Kaffeefilter am Boden und an der Seite knicken, im Filterhalter platzieren, Kaffee und Wasser in die Maschine füllen. Sobald ein leises Röcheln hörbar ist und die Maschine den letzten Wassertropfen aufsaugt, weiß ein jeder: Kaffee ist fertig. Lesen Sie mehr in unserem Kaffeemaschinen Test.

Die Testgeräte Kaffeemaschinen Test

Kaffeefiltermaschinen mit Glaskanne:
Braun PurAroma7 KF 7020
Gastroback Design Coffee Aroma Pro
Mia KF 1743
Morphy Richards Accents Pour Over
Pearl KF 115
Philips Café Gourmet HD 5407
Russell Hobbs Retro Ribbon Red Glas
Severin Select KA 4496
Team Kalorik TKG CM 1050
Kaffeefiltermaschinen mit Thermokanne:
Melitta Enjoy Top Therm
Melitta Look Therm Timer
Philips Café Gaia HD 7544
Russell Hobbs Retro Ribbon Red Thermo
Severin Café Caprice KA 5743
Suntec KAM-8267 design
WMF AromaMaster Thermo

 
Die meisten Hersteller setzen bei der Arbeitsweise ihrer Filterkaffeemaschinen auf das bewährte Verfahren: Wasser wird in einen Tank gegeben und auf Anforderung über ein Heizelement erhitzt. Das heiße Wasser wird mit Hilfe einer Pipeline über den Filterhalter geleitet und ergießt sich dort über das Kaffeepulver. Unterschiede gibt es bei der Anzahl der Auslasslöcher, die zwischen eins und 21 (WMF – AromaMaster) variiert, der Größe der Löcher und deren Anordnung. Für einen aromatischen und vollmundigen Kaffee braucht es eine hohe Brühtemperatur.

Die Röstaromen können sich so besser aus dem Pulver lösen, ohne zu viel Säure oder Bitterkeit in den Kaffee abzugeben. Von den insgesamt 16 Testkandidaten, neun mit Glaskanne und sieben mit Thermokanne, erreichten vier Filterkaffeemaschinen eine Brühtemperatur von mindestens 90 Grad Celsius (°C) – die Cafe Gourmet und die Cafe Gaia, beide von Philips, die Look Therm Timer von Melitta sowie die Cafe Caprice von Severin. Der größte Teil der Geräte erhitzte das Wasser auf Temperaturen um die 85°C. Lediglich die KAM 8267 digital von Suntech und die KF 115 von Pearl arbeiteten mit einer Brühtemperatur von unter 80°C.

Mit hohen Temperaturen sollte das Pulver jedoch nicht nur aufgebrüht, sondern heiß sollte der Kaffee auch serviert werden, um das Getränk gegebenenfalls noch mit Milch und Zucker verfeinern zu können. Dabei ist eine hohe Ausgangstemperatur sicherlich von Vorteil. Im Durchschnitt lag die Kaffeetemperatur über alle Maschinen bei 80°C, dabei erreichte die Cafe Caprice und die Cafe Gourmet den Höchstwert von 86°C. Suntech und Pearl teilen sich mit 73°C zwar den letzten Platz, erreichen damit aber immer noch eine respektable Serviertemperatur.

Wird ein Vergleich zwischen der Kaffeetemperatur von Maschinen mit Glas- und Thermokanne gezogen, dann erreichen die Kandidaten mit Thermokannen 81°C und damit 2°C mehr als die Geräte mit Glaskanne mit 79°C. Der Unterschied ist damit sicherlich eher mess- denn fühlbar. Dagegen dürften eilige Mitmenschen einen erheblichen Unterschied fühlen, wenn der Kaffee in nur 5 Minuten (min) wie bei WMF oder 11min wie bei der Philips Cafe Gourmet aufgebrüht wird. Damit braucht das langsamste Gerät mehr als doppelt so lange zum Brühen wie das schnellste. Im Durchschnitt benötigten die Maschinen mit Thermokanne mit 6min und 12s etwas weniger Zeit als die Vertreter mit Glaskannen mit 7min und 37s…

 

Testverfahren
Die Testgeräte: 16 Filterkaffeemaschinen
 
Funktion: Die Kaffeetemperatur wird direkt nach dem Ende des Brühvorgangs (beim Abschalten des Geräts sowie ggf. beim Vorgangsendesignal) ebenfalls angelehnt an DIN EN 60661 gemessen, die Ziel-Temperatur liegt bei 80°C bei den Glaskannenmodellen, bei 85°C bei den Thermokannenmodellen. Die Zubereitungsdauer wird im standardisierten 1-Liter-Test ermittelt, der Referenzwert liegt bei 400 Sekunden, bei den Modellen mit Thermokanne bei 350 Sekunden. Angelehnt an DIN EN 60661 wird die Brühtemperatur ermittelt, der Referenzwert liegt bei 90°C. Die Werte der einzelnen Testreihen im Kaffeemaschinen Test werden gemittelt und dementsprechend bewertet. Die Warmhaltefunktion zeigt auf, wie sich die Temperatur 15 bzw. 40 Minuten (wenn ein Modell diese Warmhaltezeitspanne anbietet, bei Thermokannen aber grundsätzlich der Fall) nach Ende des Brühvorgangs direkt in Relation zur Ausgangstemperatur gestaltet, eine Erhöhung der Temperatur wird hierbei mit größeren Notenabzügen als ein Absinken der Temperatur bewertet (Verhältnis 2 zu 1). Bis hin DeltaT von –1,5 K wird ein Sehr Gut vergeben.
 
Handhabung: Die Testredaktion beurteilt im Kaffeemaschinen Test die Funktionalität und Gängigkeit sämtlicher Bedienelemente, auch und ganz besonders die Skalen, den Tropfstopp und den Ausguss sowie die Kannendeckelhandhabung. Bei der Reinigung wird überprüft, wie funktional der Tropfstopp ist, wie die ggf. vorhandene Warmhalteplatte bzw. der Tropffang zu reinigen sind, schließlich auch wie die Modularität und Erreichbarkeit der zu reinigen Teile ist. Die Bedienungsanleitung wird einerseits auf die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheits- und Entsorgungshinweise überprüft, dann anhand ihrer Qualität (Bilder, Struktur, Schriftgröße, Anwendungs- und Pflegehinweise) bewertet.
 
Sensorische Beurteilung: Der fertige Kaffee wird auf Gehalt, Geschmack und Nebengeschmack getestet, nach der klassischen 5-Stufen-Skala bewertet, die Ergebnisse dann gemittelt. Besonderheiten werden einzeln aufgeführt.
 
Verarbeitung: Die Testredaktion bewertet im Kaffeemaschinen Test die allgemeine Wertigkeit der verwendeten Materialien und natürlich das Nicht- bzw. Vorhandensein von Graten und scharfen Kanten, sowie die Größe von Spalten und Ritzen.
 
Energieverbrauch: Der Energieverbrauch für den kompletten Brühvorgang wird während der Testreihen im Kaffeemaschinen Test gemessen und vergleichend bewertet, zudem fließen Standby-Energieaufnahme und der Energieverbrauch beim Warmhaltetest (nicht zutreffend für Thermokannenmodelle) in diese Note ein.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

Filterkaffeemaschinen

mit Glaskanne

Braun

PurAroma7 KF 7020

Gastroback

Design Coffee Aroma Pro

Mia

KF 1743

Morphy Richards

Accents Pour Over

Pearl

KF 115

Philips

Café Gourmet HD 5407

Russell Hobbs

Retro Ribbon Red Glas

Severin

Select KA 4496

Team Kalorik

TKG CM 1050

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

67 Euro*/120 Euro

87 Euro*/k.A.

66 Euro*/90 Euro

59 Euro*/80 Euro

17 Euro*/30 Euro

80 Euro*/120 Euro

55 Euro*/70 Euro

39 Euro*/60 Euro

76 Euro*/100 Euro

Maximalleistung

1000 W

950 W

1000 W

900 W

650 W

1300 W

1000 W

1000 W

1100 W

Kaffeekapazität

1,5 Liter

1,7 Liter

1,8 Liter

1,8 Liter

1,25 Liter

1 Liter

1,25 Liter

1,4 Liter

1,5 Liter

Warmhaltefunktion

40 Minuten

40 Minuten

40 Minuten

30 Minuten

40 Minuten

30 Minuten

40 Minuten

35 Minuten

35 Minuten

Filtertyp/Dauerfilter
im Lieferumfang

1×4/nein

1×4/nein

1×4/ja

1×4/ja

1×4/ja

1×4/nein

1×4/nein

1×4/nein

1×4/ja

Kabellänge

75 cm

105 cm

90 cm

60 cm

65 cm

85 cm

65 cm

85 cm

100 cm

Ausstattung & Zubehör

  • Tropfstopp

  • Kabelstaufach

  • Timer

  • Display

  • 1-4-Tassen-Funktion

  • Aromafunktion

  • Entkalkungsanzeige

  • Tropfstopp

  • Portionierlöffel

  • Timer

  • Display

  • Aromafunktion

  • Tropfstopp

  • Portionierlöffel

  • Timer

  • Display

  • Kabelstaufach

  • Tropfstopp

  • Timer

  • Display

  • Aromafunktion

  • 1-4-Tassen-Funktion

  • Kabelstaufach

  • Tropfstopp

  • Portionierlöffel

  • Tropfstopp

  • Tropfstopp

  • Portionierlöffel

  • Warmhalteanzeige

  • Tropfstopp

  • Aromafunktion

  • Tropfstopp

  • Portionierlöffel

  • Timer

  • Display

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

TESTSIEGER

Filterkaffeemaschinen

mit Thermokanne

Melitta

Enjoy Top Therm

Melitta

Look Therm Timer

Philips

Café Gaia HD 7544

Russell Hobbs

Retro Ribbon Red Thermo

Severin

Café Caprice KA 5743

Suntec

KAM-8267 design

WMF

AromaMaster Thermo

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

43 Euro*/55 Euro

70 Euro*/103 Euro

49 Euro*/105 Euro

85 Euro*/90 Euro

152 Euro*/200 Euro

49 Euro*/100 Euro

105 Euro*/190 Euro

Maximalleistung

1080 W

1000 W

1100 W

1000 W

1400 W

900 W

1400 W

Kaffeekapazität

1,4 Liter

1,4 Liter

1,2 Liter

1 Liter

1 Liter

1 Liter

1 Liter

Warmhaltefunktion

passiv via Thermokanne

passiv via Thermokanne

passiv via Thermokanne

passiv via Thermokanne

passiv via Thermokanne

passiv via Thermokanne

passiv via Thermokanne

Filtertyp/Dauerfilter

1×4/nein

1×4/nein

1×4/nein

1×4/nein

1×4/nein

1×4/ja

1×4/nein

Kabellänge

90 cm

95 cm

75 cm

65 cm

85 cm

80 cm

80 cm

Ausstattung & Zubehör

  • Tropfstopp

  • Aromafunktion

  • 5 Kaffeefilter

  • Tropfstopp

  • Aromafunktion

  • Kalkanzeige

  • 5 Kaffeefilter

  • Tropfstopp

  • Kabelfach

  • Tropfstopp

  • Portionierlöffel

  • Warmhalteanzeige

  • Tropfstopp

  • Kabelfach

  • Tropfstopp

  • Timer

  • Display

  • Aromafunktion

  • Tropfstopp

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Kaffeemaschinen Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Braun-PurAroma7-KF-7020: © Braun
  • Gastroback-Design-Coffee-Aroma-Pro: © Gastroback
  • Mia-KF-1743: © Mia
  • Morphy-Richards-Accents-Pour-Over: © Morphy Richards
  • Pearl-KF-115: © Pearl
  • Philips-Café-Gourmet-HD-5407: © Philips
  • Russell-Hobbs-Retro-Ribbon-Red-Glas: © Russell Hobbs
  • Severin-Select-KA-4496: © Severin
  • Team-Kalorik-TKG CM-1050: © Team Kalorik
  • Melitta-Enjoy-Top-Therm: © Melitta
  • Melitta-Look-Therm-Timer: © Melitta
  • Philips-Café-Gaia-HD-7544: © Philips
  • Russell-Hobbs-Retro-Ribbon-Red-Thermo: © Russell Hobbs
  • Severin-Café-Caprice-KA-5743: © Severin
  • Suntec-KAM-8267-design: © Suntec
  • WMF-AromaMaster-Thermo: © WMF
  • Test_Kaffeefiltermaschinen_Startbild: © Pearl